Das Bildungspaten-Programm der Commerzbank  Das Bildungspaten-Programm der Commerzbank

Suche

Logo Bildungspatenprogramm

Die Zahl der Schulabbrecher ist nach wie vor eines der größten Probleme auf dem Bildungssektor. Jungen Menschen mit schwierigen Startbedingungen eine Zukunftsperspektive zu ermöglichen, ist erklärtes Ziel des 2013 gestarteten Bildungspaten-Programms der Commerzbank. Kern des Programms ist die ehrenamtliche Unterstützung der Commerzbank-Mitarbeiter. Als Mentoren unterstützen und begleiten sie die Jugendlichen, um Schul- und Ausbildungsabbrüche möglichst zu verhindern und eine nachhaltige Integration in Arbeitsmarkt und Gesellschaft zu gewährleisten. Für ihre Aufgabe werden die Mitarbeiter mit passgenauer Qualifizierung vorbereitet und professionell während des Mentoring begleitet. Partner des Bildungspaten-Programms sind ausgewählte Initiativen, die bereits in der Jugendförderung aktiv sind. Mit ihrem ehrenamtlichen Engagement unterstützen die Mitarbeiter die Arbeit der gemeinnützigen Einrichtungen.

Die Commerzbank verbindet mit dem Bildungspaten-Programm in geeigneter Weise Engagement für die Gesellschaft sowie ehrenamtliches Mitarbeiter-Engagement.

Ein Beitrag zu den Sustainable Development Goals

Zum Seitenanfang