Wir engagieren uns für Schüler! Wir engagieren uns für Schüler!

Suche

Commerzbank-Coaches und ihre Schülerteams 2015

business@school schlägt eine Brücke zwischen Wirtschaft und Schule. Die Initiative hat es sich zum Ziel gesetzt, Wirtschaftsthemen in Schulen anschaulich und praxisnah zu vermitteln. Schüler der gymnasialen Oberstufe beschäftigen sich ein Jahr intensiv mit dem Thema Wirtschaft, lernen die betrieblichen Zusammenhänge kennen und tauschen sich dazu regelmäßig mit Unternehmensvertretern aus. So haben jährlich mehr als 2.000 Schüler aus Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und den USA die Gelegenheit, in drei Projektphasen Wirtschaftskenntnisse und Schlüsselqualifikationen zu erwerben.

Und zwar nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch: Neben der Analyse eines Großunternehmens und eines kleinen oder mittelständischen Unternehmens entwickeln die Schüler in Teams eigene Geschäftsideen, die sie bei europaweiten Abschlussveranstaltungen der Öffentlichkeit und einer Fachjury vorstellen. Diese entscheidet über die beste Idee.

business@school ist eine Initiative der Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG). Sie wird seit neun Jahren von Führungskräften und Mitarbeitern der Commerzbank unterstützt. Diese coachen dabei je ein Schulteam bei der Bearbeitung der Wirtschaftsprojekte. Bisher wurden so deutschlandweit mehr als 199 Schülerteams von Commerzbank-Mitarbeitern betreut. Als Sparringpartner hinterfragen sie die Analysen der Schüler ebenso wie Einschätzungen des Marktes, der Kosten und der Annahmen.

Weiterführende Links

Ein Beitrag zu den Sustainable Development Goals

Zum Seitenanfang