• ETF-Superheld – USA-ETFs gebührenfrei kaufen als Einmalanlage oder im Sparplan.

    ETF-Superheld

    USA-ETFs gebührenfrei kaufen - als Einmalanlage oder im Sparplan

Entdecken Sie die vereinigten Chancen von Amerika! Mit der ETF-Auswahl eines Superhelden.

Die weltweiten Konflikte wie etwa der Handelsstreit zwischen China und den USA, aufflammende Krisenherde und ein unberechenbarer Präsident haben die Kapitalmärkte in den letzten Monaten belastet. Trotzdem bleiben die USA weiterhin der wichtigste und interessanteste Kapitalmarkt der Welt. Auch kleinste positive Nachrichten führten in den vergangenen Monaten zu Entspannungen und somit zu deutlichen Kursaufschlägen. Mit Captain Unity - unserem neuen ETF-Superhelden - partizipieren Sie an der größten Volkswirtschaft der Welt.

Mehr Informationen zu den Anlagechancen in den USA und Captain Unity finden Sie in unserem Flyer

Unser Angebot beinhaltet 5 USA-ETFs mit denen Sie breit in die Anlagechancen der USA investieren können. Diese können Sie im Aktionszeitraum ohne Kaufgebühren als Einmalkauf oder im Sparplan für die nächsten 36 Monate erwerben.

Unser Angebot zu USA-ETFs

  • Angebot gilt für Inhaber eines DirektDepot, StartDepot und KlassikDepot
  • Keine Orderentgelte bei Kauf über den Handelsplatz Commerzbank „Direkthandel“
  • Wertpapiersparplan neu einrichten und 3 Jahre lang Kaufgebühren sparen - bereits ab 25 €
  • ETFs gelten als sehr flexibel und verfügen über einen hohen Grad an Transparenz
  • Für ETFs fallen generell sehr niedrige Verwaltungsgebühren an
Screener

Captain Unity und die Vielfalt der USA!

Weiße Lattenzäune, Zeitungsjungen auf Fahrrädern und grüne Vorgärten. Irgendwo im amerikanischen Vorort-Idyll des Mittleren Westens beginnt Captain Unitys Geschichte. Im Anschluss entdeckt er die unbegrenzten Chancen in den großen US-Metropolen von New York bis San Francisco. Die stärksten Wirtschaftsregionen der USA sind maßgeblich dafür verantwortlich, dass das Bruttoinlandsprodukt der USA seit 10 Jahren permanent wächst – bis auf ca. 20,50 Billionen US-Dollar in 2018, dem Sechsfachen der Bundesrepublik. Die Chancen der Regionen sind dabei so vielfältig wie ihre Unternehmen und Captain Unity hat immer den Blick auf neue Möglichkeiten gerichtet.

Landkarte USA

New York – über 20 Millionen Menschen und 65 der 500 größten Unternehmen der USA wie u.a. Morgan Stanley, Citigroup und Verizon haben hier ihren Hauptsitz.

Chicago – in der Metropole am Lake Michigan sitzen u.a. Boeing und Walgreens Boots Alliance, die größte Apothekenkette der USA.

Dallas – Herzschlag der Wirtschaft im Süden; in der Öl-Region sitzt u.a. Exxon Mobil.

Houston – Sitz von 21 der 500 größten US-Unternehmen wie Sysco und Conoco Phillips.

Minneapolis – Sitz traditionsreicher Unternehmen wie Minnesota Mining, 3M und United Health Group, dem größte Krankenversicherer der USA.

San Francisco & San José – Tech-Giganten der amerikanischen Westküste wie Facebook, Oracle, Alphabet oder der Pharmakonzern McKesson haben hier ihren Hauptsitz.


Commerzbank Depotmodelle – für jeden das passende Depot

Sie haben noch kein Commerzbank Depot?

Für die Sparplan-Einrichtung und die Einmalanlage zu Vorzugskonditionen benötigen Sie ein DirektDepot, KlassikDepot oder StartDepot. Weitere Informationen zu unserem Online-Depotmodell erhalten Sie unter DirektDepot.

Wenn Sie ein KlassikDepot oder StartDepot eröffnen möchten, vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin, hierzu wählen Sie bei Sparplan die Option „Interessent/Kunde: Beratungstermin vereinbaren“.


Unsere Aktions-ETFs im Überblick

1. iShares Edge S&P 500 Minimum Volatility UCITS ETF

Faktor-ETF USA – Fokus auf ein Minimum! Der iShares Edge S&P 500 Minimum Volatility setzt sich aus Einzeltiteln zusammen, die nicht nur ein breit diversifiziertes Engagement in US-Unternehmen bieten, sondern sich auch durch geringere Schwankungen auszeichnen. Das Ergebnis ist ein weniger volatiler ETF mit solider Perspektive.

  • Ertragsverwendung: Thesaurierend
  • Fondswährung: USD
  • ISIN: IE00B6SPMN59
  • TER: 0,20 %
  • Produktstruktur: Physisch
  • Zugrundeliegender Index: S&P 500 Minimum Volatility Index

Wertentwicklung 3 Jahre¹

Ladevorgang...

2. iShares NASDAQ-100 UCITS ETF

Tech-Werte USA - Nutzen Sie die 100 größten US-Technologieunternehmen des NASDAQ-Aktienmarktes gezielt für Ihr Portfolio – mit Ausnahme von Firmen, die in der Finanzbranche tätig sind. Die NASDAQ ist vermutlich die bekannteste elektronische Handelsbörse und hat ihren Sitz am berühmten Times Square in New York.

  • Ertragsverwendung: Ausschüttend, bis zu 4 x jährlich
  • Fondswährung: USD
  • ISIN: DE000A0F5UF5
  • TER: 0,31 %
  • Produktstruktur: Physisch
  • Zugrundeliegender Index: NASDAQ-100® Index

Wertentwicklung 5 Jahre¹

Ladevorgang...

3. iShares MSCI USA SRI UCITS ETF

Nachhaltige Unternehmen USA - ESG Anlagen gehören aktuell mit zu den gefragtesten Investments. Dabei handelt es sich um Unternehmen, die bestimmte Anforderungen hinsichtlich ökologischer Nachhaltigkeit, Unternehmensführung und sozialer Aspekte erfüllen. Ebensolche Unternehmen nutzen Sie mit dem iShares MSCI USA SRI UCITS ETF - USD ACC für Ihr Portfolio. Zu den bekanntesten Unternehmen des ETFs zählen Microsoft und Walt Disney.

  • Ertragsverwendung: Thesaurierend
  • Fondswährung: USD
  • ISIN: IE00BYVJRR92
  • TER: 0,30 %
  • Produktstruktur: Physisch
  • Zugrundeliegender Index: MSCI USA SRI Index

Wertentwicklung 3 Jahre¹

Ladevorgang...

4. iShares DJ Industrial Average UCITS ETF

Blue Chips USA - Fokus Vielfalt. Mit dem iShares DJ Industrial Average UCITS ETF - USD DIS nutzen Sie die 30 größten Unternehmen der US-Industrie – mit Ausnahme der Transport- und Versorgungsbranche – für das eigene Portfolio. Das Ergebnis ist ein gezieltes Engagement mit Big Playern unterschiedlichster Branchen. Dazu gehören beispielsweise Boeing, McDonalds, 3M und Apple.

  • Ertragsverwendung: Ausschüttend, bis zu 4 x jährlich
  • Fondswährung: USD
  • ISIN: DE0006289390
  • TER: 0,51 %
  • Produktstruktur: Physisch
  • Zugrundeliegender Index: Dow Jones Industrial Average

Wertentwicklung 5 Jahre¹

Ladevorgang...

5. iShares DJ U.S. Select Dividend UCITS ETF

Dividendenwerte USA - Ein ETF, der die dividendenstarken Unternehmen der USA in sich vereint und dem Portfolio die Chancen von Big Playern wie Ford, Philip Morris und AT&T Inc. bietet. Das Ergebnis ist ein Investment mit bekannten Namen aus unterschiedlichsten Branchen und Bereichen.

  • Ertragsverwendung: Ausschüttend, bis zu 4 x jährlich
  • Fondswährung: USD
  • ISIN: DE000A0D8Q49
  • TER: 0,31 %
  • Produktstruktur: Physisch
  • Zugrundeliegender Index: Dow Jones U.S. Select Dividend Index

Wertentwicklung 5 Jahre¹

Ladevorgang...

Chancen & Risiken von ETFs

Chancen

  • Mit einem ETF nehmen Sie nahezu 1:1 an der Marktentwicklung teil und profitieren von Ausschüttungen wie z.B. Dividenden.
  • Durch die Investition in einen ETF wird das Risiko gegenüber einer Investition in Einzeltitel reduziert (Risikostreuung, Diversifikation).
  • Aufgrund laufender Preisfeststellung können ETFs regelmäßig innerhalb eines Handelstages gekauft und wieder verkauft werden.
  • Geringe Managementkosten bei ETFs verbessern Ihre Renditeaussichten.
  • ETFs sind ein vom Vermögen der Verwaltungsgesellschaft getrenntes Sondervermögen, welches im Falle einer Insolvenz dieser Gesellschaft gesichert ist.

Risiken

  • ETFs schwanken im Wert: Erhebliche Verluste können entstehen.
  • Ohne aktives Management wie bei aktiv gemanagten Fonds wird bei ETFs keine bessere Wertentwicklung als die der zugrundeliegenden Indizes angestrebt.
  • Währungsrisiko bei ETFs, die sich auf Indizes in anderen Währungen beziehen.
  • Bei Swap-basierten und teilweise bei replizierenden ETFs (spezielle ETF-Varianten) kann das Risiko des Ausfalls von Geschäftspartnern bestehen (Emittentenrisiko).
  • Ein grundsätzliches Risiko bei ETFs besteht in der vorübergehenden Aussetzung der Anteilrücknahme aufgrund nicht ausreichender Liquidität.
  • Die Ausschüttungen von Dividenden-ETFs können sowohl absolut als auch relativ stark schwanken.

Allgemeine Konditionen

  • Für Inhaber eines DirektDepot, KlassikDepot oder StartDepot anwendbar.
  • Kauforder: Angebot gilt ausschließlich für Orders, die über den Order- bzw. Ausführungsplatz Commerzbank „Direkthandel“ getätigt werden.
  • Sparplan: Bei Abschluss eines neuen Sparplans mit monatlicher Ausführung bis zum 17.10.2019 zahlen Sie 3 Jahre lang keine Kaufgebühren. Erfassung des Sparplans ist nur in EUR möglich.
  • Fremde Spesen fallen weiterhin an.
  • Angebot gültig bis 17.10.2019.

Cost-Average-Effekt bringt Kostenvorteile

Bei einer Anlage in Wertpapiere spielt oft das richtige Timing die entscheidende Rolle. Wann steige ich ein, wann steige ich aus?

Einen Vorteil erzielen Sie beim Wertpapiersparen durch den „Cost-Average-Effekt“, das heißt Sie erzielen bei einer regelmäßigen Anlage des gleichen Betrages in denselben Fonds günstige Durchschnittskurse (bei niedrigen Kaufkursen erwerben Sie viele, bei hohen Kaufkursen wenige Investmentanteile).

Die folgende Vergleichsrechnung macht den Effekt deutlich:

Tabelle 1: Es werden jeden Monat 3 Anteile gekauft, unabhängig vom Wert

Kauf von 3 Anteilen pro Monat Anteilspreis in Euro Anteile in Stück Zahlung in Euro
September 20,00 3,00 60,00
Oktober 40,00 3,00 120,00
November 50,00 3,00 150,00
Dezember 40,00 3,00 120,00
Summe: 12,00 450,00
Hier kostet ein Anteil im Durchschnitt 37,50 Euro.

Tabelle 2: Es werden monatlich Anteile für 100 Euro erworben

Anlage von 100 Euro pro Monat Anteilspreis in Euro Anteile in Stück Zahlung in Euro
September 20,00 5,00 100,00
Oktober 40,00 2,50 100,00
November 50,00 2,00 100,00
Dezember 40,00 2,50 100,00
Summe: 12,00 400,00
Ein Anteil kostet durchschnittlich 33,33 Euro.

Durch diesen Effekt hat der Sparer im zweiten Beispiel 50 Euro gespart und verfügt im Vergleichszeitraum über die gleiche Anzahl Anteile in seinem Wertpapierdepot wie der Sparer im ersten Beispiel.

Durch die regelmäßige Anlage des gleichen Betrags erzielt der Investor im Vergleichszeitraum also einen günstigeren Durchschnittskurs als beim monatlichen Kauf einer festgelegten Menge von Anteilen.

Sparplan-Rechner

Unser Sparplan-Rechner für jeden

Sie haben sich ein Sparziel gesetzt und möchten ganz einfach und unverbindlich ermitteln, welchen Endbetrag Sie mit Ihrem Sparplan erreichen können oder wie hoch die monatlichen Sparbeträge dafür sein müssen? Kein Problem – mit unserem Sparplan-Rechner können Sie es beliebig häufig und in unterschiedlichen Konstellationen berechnen.

Jetzt Sparerfolg unverbindlich berechnen

1 Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.