Allianz Renminbi Fixed Income H2-EUR

Die Türen zum chinesischen Anleihenmarkt öffnen sich langsam

Votum: Verkauf

Eine Beschreibung der Risiken dieser Anlage finden Sie in der Wesentlichen Anlegerinformation (gesetzliche Pflichtinformation).

Highlights

  • Teilhabe an Aufwertungschancen des Renminbi
  • Asienexperten von Allianz Global Investors direkt vor Ort
  • Aussichten für die Währung bleiben eingetrübt – Vorsicht ist weiter geboten

20.09.2017

Investmentansatz

Das Anlageziel des Fonds

Das Ziel des Allianz Renminbi Fixed Income ist es, einen langfristigen Kapitalzuwachs durch Investitionen in Renminbi (RMB) denominierten festverzinslichen Instrumenten zu erzielen, die von der Regierung sowie Regierungsbehörden, multinationalen, Finanz- oder anderen Unternehmen begeben werden.

Vorgehen in einem sich entwickelnden Anleihemarkt

AllianzGI’s Fixed Income Investmentansatz und -philosophie geht davon aus, dass die Anleihepreise, über einem Wirtschaftszyklus hinweg, die wirtschaftlichen Gegebenheiten widerspiegeln. Das Fondsmanagement ist aktiv und risikokontrolliert. Zur Wertschöpfung nutzt es die Möglichkeiten, die sich aus sentimentbedingten Fehlbewertungen oder technischen Faktoren ergeben. AllianzGI versucht durch eine dynamische Positionierung im Portfolio die avisierte Zielrendite von 1,5%-2,5% zu übertreffen. Die angewandte Investmentphilosophie entwickelt sich kontinuierlich weiter. Dadurch soll sie die aktuellen Gegebenheiten in diesem noch relativ jungen Anleihe-Markt widerspiegeln.

Die angestrebte durchschnittliche Duration* des Portfolios beträgt 1 bis 3 Jahre. Sie wird im Extrem 10 Jahre nicht überschreiten. Der mögliche Anteil von Asset- oder Mortgage-Backed Securities (ABS/MBS) ist auf 20% begrenzt. In hochverzinsliche Anlagen dürfen maximal 30% investiert sein. Der Anteil nicht auf Renminbi lautender oder gegen Renminbi abgesicherter Anlagen ist auf 30% beschränkt.

* Duration ist die mittlere Kapitalbindungsdauer. Mit ihr kann das Zinsänderungsrisiko von Anleihen berechnet werden.

Wertentwicklung 5 Jahre

Ladevorgang...

Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft.

Quelle: FactSet

Zahlen und Fakten

Stammdaten
Fondsgesellschaft Allianz Global Investors GmbH
Fondstyp Rentenfonds
Anlagesegment RMB
Managementtyp Aktiv
Währung EUR
Ertragsverwendung Ausländisch Ausschüttend
WKN A1JGR4
ISIN LU0631905352
Kosten
Ausgabeaufschlag1 3,00%
Performanceabhängige Vergütung -
TER2 1,04%

1 Fließen an die Commerzbank

2 Total Expense Ratio, Gesamtkosten nach Angabe der Fondsgesellschaft für das letzte abgelaufene Geschäftsjahr

Aufstrebender Anleihemarkt - kurze Duration* sollte negative Effekte der Inflation begrenzen

Der Allianz Renminbi Fixed Income eignet sich für Anleger, die auf eine Aufwertung des Renminbi gegenüber dem USD setzen. Ebenfalls interessant erscheinen die Möglichkeiten, die sich aus der Liberalisierung und dem Wachstum des Renminbi Anleihe Marktes und der damit einhergehenden Verbesserung der Liquidität ergeben. AllianzGI bietet mit dem Allianz Renminbi Fixed Income -als einer der Ersten- ein aktives Produkt mit täglich liquidem Zugang zur chinesischen Währung an. Die kurze Duration* sollte negative Effekte der Inflation begrenzen.

Aussichten bleiben eingetrübt – Vorsicht ist geboten

Wenn die US-Zinsen weiter ansteigen, dürfte der CNY gegenüber dem US-Dollar wieder unter Druck kommen, da dann wieder verstärkt Kapitalabflüsse zu erwarten sind.

Wir rechnen mit einem gegenüber USD schwächeren CNY und sehen somit das Potenzial des CNY zum EUR stark limitiert. Der CNY bietet aus Euro-Sicht daher schlechtere Perspektiven als der US-Dollar.

* Duration ist die mittlere Kapitalbindungsdauer. Mit ihr kann das Zinsänderungsrisiko von Anleihen berechnet werden.

20. September 2017

Zahlen und Fakten

Stammdaten
Fondsgesellschaft Allianz Global Investors GmbH
Fondstyp Rentenfonds
Anlagesegment RMB
Managementtyp Aktiv
Währung EUR
Ertragsverwendung Ausländisch Ausschüttend
WKN / ISIN A1JGR4 / LU0631905352
Fondsauflage 21.06.2011
Orderannahmezeit Erfassung bis 11.00h (t), Bewertungstag: t+0, Valuta: t+5
Produktrisikokategorie D
Sparplan ab 25 EUR
VL-fähig Nein
Weitere Anteilsklassen USD ausschüttend
A1JGR1
Kennzahlen per 19.11.2017
Wertentwicklung 1/3/5 Jahre in %3 +5,88% / +0,03% / +7,06%
Volatilität (3 Jahre)3 4,06%
Kosten
Ausgabeaufschlag1 3,00%
Verwaltungsvergütung 0,99%
Performanceabhängige Vergütung -
TER2 1,04%
Laufende Vertriebsprovision1 48,48% der VWG

1 Fließen an die Commerzbank

2 Total Expense Ratio, Gesamtkosten nach Angabe der Fondsgesellschaft für das letzte abgelaufene Geschäftsjahr

3 Quelle: FactSet, Wertentwicklung in EUR

Chancen & Risiken

Chancen

  • Durch die Investition in einen Fonds wird das Risiko gegenüber einer Investition in Einzeltitel reduziert (Risikostreuung, Diversifikation)
  • Anleihen bieten eine laufende Verzinsung, Kurschancen sowie eine konstante Wertentwicklung
  • Der Fonds investiert in Anlageinstrumente die auf Renminbi lauten, weshalb der Anlageerfolg in Euro durch Wechselkursentwicklungen begünstigt werden kann
  • Anleihen mit einer kurzen Duration reagieren weniger zinssensitiv bei Veränderungen des Marktzinsniveaus weshalb durch die Fokussierung Schwankungsrisiken minimiert werden können

Risiken

  • Investmentfonds unterliegen Kursschwankungen sowie dem Risiko sinkender Anteilspreise
  • Der Fonds investiert in Anlageinstrumente die auf Renminbi lauten, weshalb der Anlageerfolg in Euro durch Wechselkursentwicklungen belastet werden kann
  • Der Fokus auf Anleihen mit einer kurzen Duration begrenzt das Renditepotenzial
  • Durch die laufende Absicherung des USD-Originalfonds in Euro (H-Euro-Tranche) können zusätzliche Kosten entstehen
  • Ein grundsätzliches Risiko bei Investmentfonds besteht in der vorübergehenden Aussetzung der Anteilsrücknahme aufgrund nicht ausreichender Liquidität bis hin zu einer geordneten Auflösung des Fonds