• Mit dem Handy bezahlen - dank NFC-Technologie

    Mit dem Handy bezahlen? So geht’s

    Wie Sie Ihr Handy als digitales Portmonee nutzen – alle Infos auf einen Blick

NFC-Technologie oder „Wie das Smartphone zum digitalen Portmonee wird.“

Auch Sie nutzen Ihr Handy bei einer Vielzahl von Gelegenheiten und gehören zu den 80 Prozent aller Menschen in Deutschland, die ein Smartphone besitzen? Dann haben wir gute Neuigkeiten: Neben Kamera, Musik, Navi und Co. ist es jetzt problemlos möglich, mit dem Handy zu bezahlen. Denn die Zukunft ist mobil – das bestätigt auch der repräsentative Mobile Payment Report 2019 von PricewaterhouseCoopers.

Warum es sich lohnt, den Einkauf mit dem Handy zu bezahlen

Sei es zum Feierabend im Supermarkt, Samstagmorgens in der Drogerie oder beim Großeinkauf am Wochenende: Jeder von uns steht immer wieder an Kassen weltweit – und kramt in seiner Tasche nach dem Geldbeutel oder gar nach dem passenden Kleingeld. Eine vollkommen alltägliche Situation, die durchaus Zeit und Nerven kosten kann. Kennen Sie diesen Moment?

Dann können Sie nun aufatmen, denn dank NFC-Technologie und unserer Banking-App mit Google Pay können Sie jetzt kontaktlos mit dem Handy bezahlen. Innerhalb von wenigen Sekunden, sicher und vor allem unkompliziert.

Die Technik dahinter? Bezahlen mit dem Handy und NFC-Technologie!

Fangen wir von vorne an: Denn NFC (Near-Field-Communication oder Nahfeldkommunikation), die Technik, die Ihnen das Bezahlen mit dem Handy ermöglicht, ist nicht neu. Bereits seit vielen Jahren gibt es den Standard zur Kommunikation zwischen zwei Geräten in direkter Nähe zueinander. Was es dafür braucht, sind lediglich passende NFC-Chips – schon lassen sich geringe Datenmengen oder Geldbeträge übertragen. Von beiden Seiten als Sender und Empfänger und ohne direkten Kontakt oder Eingabe einer PIN-Nummer.

Gut zu wissen:

Ob ein Terminal NFC-fähig ist, erkennen Sie dabei problemlos am charakteristischen Wellensymbol. Haben Sie es entdeckt? Dann ist der erste Schritt geschafft – das betreffende Geschäft akzeptiert Zahlungen mittels NFC.

Mobile Bezahlfunktion, Banking-App und Google Pay. In wenigen Schritten Richtung Zukunft!

Die Technik hinter der mobilen Bezahlfunktion kennen wir nun. Sie fragen sich allerdings noch: „Wie kann ich denn nun mit dem Handy bezahlen?“ Beginnen wir auch hier Schritt für Schritt. Und los geht’s:

1. Ihr Android-Smartphone mit NFC-Technik

Um mittels Handy und App Rechnungen zu begleichen, benötigen Sie ein Android-Smartphone und schalten NFC bei diesem ein. Die Option hierfür finden Sie entweder unter dem Abschnitt „Drahtlos und Netzwerke“ oder (ab Android 8.0 Oreo) unter „Verbundene Geräte“.

(Für IOS-Geräte ist die NFC-Technik aktuell nicht freigeschaltet. Aus diesem Grund ist das Bezahlen mit dem Handy hier im Moment nicht möglich.)

2. Ihre Kreditkarte mit dem Wellensymbol

Sie besitzen bereits eine Commerzbank Kreditkarte? Wunderbar, dann finden Sie auf dieser ebenfalls das NFC-Wellensymbol. Sind Sie alternativ noch auf der Suche, finden Sie hier eine Auswahl unserer Kreditkarten-Angebote oder lassen sich einfach umfassend von einem unserer Mitarbeiter beraten.

3. Laden Sie die Commerzbank Banking-App herunter

Besitzen Sie eine Kreditkarte der Commerzbank, können Sie diese problemlos und mit wenigen Klicks zu unserer Banking-App hinzufügen, die Sie im Google Play Store finden. Sie verwalten Ihre Kreditkarte nun mobil über unsere App.

App jetzt herunterladen

4. Fügen Sie Ihre Kreditkarte zu Google Pay hinzu

Aktivieren Sie Ihre Kreditkarte für Google Pay und schalten Sie diese für das Mobile Payment frei: Am einfachsten geht dies über die Commerzbank Banking-App unter „Meine Karten“.

5. Bezahlen Sie kontaktlos und mobil mit dem Handy

Haben Sie die bisherigen Schritte einmalig durchlaufen, bezahlen an jedem Terminal mit dem NFC-Wellensymbol mit dem Smartphone. Halten Sie Ihr Handy hierfür einfach nah genug an das Lesegerät und tätigen Sie Ihre Zahlung.

Gut zu wissen:

Für Zahlungen unter 25 Euro aktivieren Sie nur den Bildschirm Ihres Android-Smartphones mit einem Fingertipp und holen Ihr Handy aus dem Ruhemodus. Erst bei höheren Beträgen oder ab der fünften Zahlung entsperren Sie Ihr Handy.

Safety Check: Wie sicher ist es, mit dem Handy an der Kasse zu bezahlen

Nun aber mal Klartext: Sie wissen nun, wie Sie Ihr Handy zum Bezahlen nutzen können, möchten aber auch wissen, wie sicher es ist, mit dem Handy zu bezahlen? Das Thema Sicherheit ist nicht nur für Sie ein wichtiges Thema. Für eine Vielzahl von Menschen in der Bundesrepublik und weltweit ist dies ein entscheidender Faktor.

Aus diesem Grund werden jegliche Daten von Gerät zu Gerät nicht einfach nur verschlüsselt übertragen. Sie bezahlen über die Commerzbank Banking-App und Google Pay mit einer virtuellen Nummer, ohne die Weitergabe von Kartendetails an den jeweiligen Händler und ohne die Eingabe einer PIN-Nummer. Hinzukommt die geringe Distanz von wenigen Zentimetern, die für einen Datenaustausch nötig ist. Die sichere und verschlüsselte Übertragung kann also nur in diesem Radius stattfinden.

Ihr Handy als Geldbeutel – was Sie nun alles mit dem Handy bezahlen

Lassen Sie uns abschließend shoppen gehen: Ob Schuhe, Lebensmittel, Benzin, Filme, Bücher, Bahntickets oder Musik, mit der mobilen Bezahlfunktion lassen sich unzählige Produkte und Dienstleistungen kaufen und in Anspruch nehmen. Der große Unterschied: Sie müssen Ihre Kreditkarte weder in die Hand nehmen noch irgendwelche Daten angeben. Das einzige Gerät, das Sie benötigen, ist und bleibt Ihr Smartphone.

Alle Vorteile im Überblick:

Weltweit einsetzbar

Die Technik ist bereits an unzähligen Kassen vertreten. Sie müssen also nicht lange nach einem passenden Terminal suchen.

Keine Suche nach Portmonee und Kleingeld

Schluss mit der zeitraubenden Suche nach dem passenden Kleingeld und dem nervigen Kramen in der Tasche. Ihr Smartphone ist nun Ihr Portmonee!

Verschlüsselt und sicher

Ebenso wie die Kreditkarte muss auch das Smartphone nah genug an das NFC-Terminal gehalten werden, um eine verschlüsselte Zahlung zu veranlassen.

Kostenlos und unkompliziert

Ohne zusätzliche Kosten für eine App oder Ihre Zahlung, halten Sie Ihr Handy an das NFC-Terminal und begleichen Ihre Rechnung.

Die Banking-App jetzt entdecken!

Entdecken Sie jetzt unsere Banking-App

Mit vielen Features und natürlich zum Bezahlen mit dem Handy.

Machen Sie Ihr Smartphone mit Google Pay zur Geldbörse

Tätigen Sie Überweisungen dank photoTAN ab sofort auf Knopfdruck

Finden Sie den passenden Geldautomaten ganz in Ihrer Nähe

Lassen Sie sich vom Kontoalarm über jede Kontobewegungen informieren

Jetzt mehr über mobiles Bezahlen erfahren


Kontaktieren Sie uns

Sie wünschen sich weitere Informationen oder haben Fragen rund um das mobile Bezahlen mit dem Handy?

Hotline anrufen Filiale suchen
069 5 8000 8000 Filiale