Persönliche Beratung: Expertenwissen nutzen, Renditechancen erkennen – für Delegierer oder Selbstentscheider

Wertpapierberatung für Delegierer oder Selbstentscheider

Sie haben die Wahl

Risikoprofil und Anlageziel entscheiden über die Geldanlage. Zuerst ist es deshalb notwendig Ihre persönliche Risikoneigung zu bestimmen, egal ob Selbstentscheider oder Delegierer. Gemäß Ihres individuellen Risikoprofils geben wir Ihnen eine unverbindliche Depotempfehlung. Wie Sie Ihr Depot strukturieren, etwa chancen- oder stabilitätsorientiert, bestimmen Sie. Dabei ist eines garantiert: Mit der persönlichen Beratung der Commerzbank greifen Sie auf die Expertise und das Know-how erfahrener Anlagespezialisten zurück.

Welcher Risikotyp sind Sie?

Der individuelle Anlagemix kombiniert das magische Dreieck mit Ihrer persönlichen Lebenssituation und Risikoneigung. Je nach Risikoneigung stufen Experten und Banken Geldanleger in drei bis fünf Gruppen ein. Auf einer Skala mit vier Risikotypen verkörpert der „stabilitätsorientierte“ Typ die vorsichtigste Strategie. Über „Einkommen“, „Wachstum“ und „Chance“ steigt dann der Risikograd. Um langfristig höhere Renditen zu erreichen, nehmen diese Anleger zunehmend weniger Sicherheit und gegebenenfalls eingeschränkte Liquidität in Kauf.

Sie sollten mit Ihrem Commerzbank-Berater gründlich prüfen, welchem Anlage- und Risikotyp Sie entsprechen. Im Anschluss daran können Sie das optimale Depot für Ihren langfristigen Vermögensaufbau erstellen.

Wichtig dabei, der ermittelte Risikoprofil sollte regelmäßig überprüft werden. Steigt mit den Jahren etwa das Sicherheitsbewusstsein, ist es sinnvoll, das Depot anzupassen. So könnte zum Beispiel der Aktienanteil reduziert und der Anleiheanteil aufgestockt werden.

Welcher Anlegertyp sind Sie?

Der „Delegierer“

Um jederzeit aktuelle Chancen und Risiken für Ihre Vermögensanlage einschätzen zu können, ist Expertenwissen gefragt! Mit den Commerzbank VermögensManagement-Produkten greifen Sie auf die Expertise und das Know-how erfahrener Anlagespezialisten zu, die sich kontinuierlich darum kümmern, dass Ihre Vermögensanlage bestmöglich strukturiert und investiert ist.

Die Vorteile des Commerzbank VermögensManagement:

  • Experten managen Ihr Vermögen – so haben Sie Zeit für andere wichtige Dinge
  • Schnelle Reaktion auf Ereignisse an den Finanzmärkten – so sind Sie jederzeit marktaktuell investiert
  • Transparenz – einfaches, übersichtliches und regelmäßiges Reporting
  • Umschichtungen innerhalb der Anlage erfolgen ohne steuerliche Auswirkungen für Sie
  • Die Anlageentscheidungen erfolgen objektiv durch das Management

Ab einer Anlagesumme von 250.000 Euro können Sie auch unsere Individuelle Vermögensverwaltung nutzen. Unsere Experten gehen individuell auf Ihre Risikoneigung ein und handeln aktiv in Ihrem Interesse.

Der „Selbstentscheider“

Wer sich lieber selbst um seine Geldanlage kümmert, kann trotzdem von unseren Beraterleistungen profitieren.

Die Vorteile eigener Anlageentscheidungen:

  • Individuelle Zusammenstellung Ihrer Investments
  • Persönliche Präferenzen können berücksichtigt werden (Länder, Branchen, etc.)
  • Größere Freiheit bei der Gewichtung der Anlageklassen
  • Unterstützung durch Ihren Berater mit Anlagevorschlägen zur Vermögensstrukturierung
  • Ergänzung um passende Produktlösungen für einzelne Anlageklassen

Selbstverständlich können Sie uns auch mit der Ausführung Ihrer Wertpapiergeschäfte beauftragen, wenn Sie keine persönliche Beratung oder Empfehlung wünschen. Über die Commerzbank erhalten Sie sämtliche in Deutschland zugelassenen Aktien, Renten, Investmentfonds, Zertifikate und Optionsscheine.

Optimale Beratung für Ihre Anlageziele

Mit rund 14,5 Millionen Privat- und Firmenkunden weltweit zählt die Commerzbank zu den größten Kreditinstituten in Deutschland – und kann auf ein weltweites Netzwerk an Investmentexperten zurückgreifen. Egal ob Vermögensberatung oder Vermögensanlage, mit der Commerzbank haben Sie immer einen starken und kompetenten Partner an Ihrer Seite.

Der Beratungsprozess

1. Risikotragfähigkeit:
Anhand Ihres Einkommens, Ihrer Vermögenswerte und Ihrer Ertragsvorstellung ermitteln wir, welches finanzielle Risiko für Sie vertretbar ist.

2. Risikoeinstellung:
Welche Ziele verfolgen Sie mit Ihrer Geldanlage? Wie hoch ist Ihre Risikobereitschaft bei einer entsprechenden Ertragsaussicht? Diese Informationen sind wichtig, um eine Depotstruktur mit geeigneter Streuung und unterschiedlichen Laufzeiten zu definieren.

3. Anlagestrategie:
Die Antworten der Punkte 1 und 2 bestimmen Ihre Anlagementalität. Diese ist die Basis für die empfohlene Anlagestrategie mit entsprechender Depotstruktur aus Aktien, Renten, Rohstoffe, Immobilien und Liquidität. Selbstverständlich können Sie sich auch für eine andere Depotgewichtung entscheiden.

4. Kenntnisse und Erfahrungen:
Im nächsten Schritt ermitteln wir die passenden Produkt- und Risiko-Kategorien und klären, in welchem Umfang Sie bereits über Kapitalanlage-Erfahrungen verfügen.

5. Eignung:
Wir überprüfen sorgfältig, ob Ihre Kenntnisse für die Umsetzung der gewählten Anlagestrategie ausreichen. Fehlen Ihnen noch Informationen, so erläutern wir diese und klären Sie über die mit der Anlage verbundenen Risiken auf.

6. Dokumentation:
Der Beratungsprozess wird computergestützt dokumentiert. Die vollständigen Unterlagen erhalten Sie zum Abschluss des Gespräches.

Ihre Vorteile:

  • Fundiert: Ihre Entscheidung basiert auf einer fundierten Empfehlung nach strengsten rechtlichen Vorgaben.
  • Klar: Die Beratung gibt Ihnen Sicherheit über Ihre Ziele und Möglichkeiten.

Eigene Analyseeinheit

Unterstützt durch eine eigene Analyseeinheit im Privatkundenbereich, entwickelt die Commerzbank individuelle Investmentstrategien für jede persönliche Situation und Finanzlage. Bestätigt wurde dies durch zahlreiche Preise und Auszeichnungen.

Angesichts eines immer komplexeren und schnelleren Finanzmarkts steigen die Ansprüche an Anleger und Kundenberater. Zuverlässigkeit, Kompetenz und Kapitalmarkt-Know-how sind wichtiger denn je. Genau hier beweist sich die Commerzbank. Wir bieten Ihnen eine umfassende Betreuung durch Ihren persönlichen Berater. Er hat Ihre finanziellen Angelegenheiten im Blick und gleicht diese regelmäßig mit Ihren Zielen und Wünschen ab.

Für den besonders anspruchsvollen Kunden bietet die Commerzbank die zusätzliche Unterstützung durch Wertpapierspezialisten mit besonderer Kapitalmarktnähe und Fachexpertise. Die systematische Wertpapierberatung der Commerzbank orientiert sich konsequent an den Anforderungen des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) und der EU-Richtlinie MiFID. Diese Vorgaben dienen dem Schutz des Anlegers und höherer Transparenz im Kapitalmarktgeschäft.

Anlegerschutz

Die Wertpapierberatung der Commerzbank orientiert sich konsequent an den Anforderungen des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) und der EU-Richtlinie MiFID zum Schutz der Anleger. In unserem Beratungsprozess bildet Ihr persönliches Profil die Grundlage für die geeignete Anlagestrategie. Deshalb berücksichtigen unsere Experten sowohl Ihre Rahmenbedingungen und Ziele als auch Kenntnisse und Erfahrungen am Kapitalmarkt.

Unterstützung durch ausgezeichnete Partner

Als Anleger punkten Sie bei der Commerzbank gleich zweifach:

  • Sie haben Zugang zum umfangreichen Leistungsangebot einer Großbank
  • Sie profitieren vom Know-how eines der weltweit führenden Assetmanager, der Allianz Global Investors

Unser Premium-Partner Allianz Global Investors (AllianzGI) greift auf über 1.000 Investmentexperten an 25 Standorten zurück. Diese weltweite Marktübersicht verbindet sich mit der Wertpapier-Expertise und individuellen Beratung der Commerzbank vor Ort für Sie zu einem optimalen Leistungsangebot. Einem Angebot, das abgerundet wird durch weitere exzellente und weltweit bekannte Produktpartner.

Kundenspezifische Lösungen mit unserem Premiumpartner Allianz Global Investors (AllianzGI)

Das Ziel von Alllianz Global Investors (AllianzGI) ist es, das Vermögen der Kunden zu schützen und zu vermehren. Dafür gewinnen die Investment-Experten und Finanzanalysten von AllianzGI weltweit entscheidende Einblicke, um vorausschauende Anlagestrategien und kundenspezifische Lösungen zu entwickeln. Mit rund 700 Anlagespezialisten deckt das Investmentmanagement alle wichtigen Finanz- und Wachstumsmärkte der Welt ab. Erstklassiger Service vor Ort sorgt dafür, dass die globale Expertise beim Kunden ankommt.

Die aktiven Investmentstrategien von AllianzGI umfassen Strategien für die Anlage in Aktien und Anleihen sowie Multi Asset- und Total Return-Ansätze. Der Informationsvorsprung, den weltweit spezialisierte Research-Teams erarbeiten, prägt die Anlagephilosophie. Zusätzlich zu einer umfassenden Sektorenanalyse liefert GrassrootsSM Research1 Einblicke, die weit über die klassische Unternehmensanalyse hinausgehen.

Mit jährlich über 350 Analysen, in denen Kunden, Zulieferer und Meinungsführer zu den Renditeaussichten einzelner Unternehmen befragt werden, ergänzt GrassrootsSM Research die Fundamentanalyse und verbessert damit die Entscheidungsgrundlage der Portfoliomanager.

Kontaktieren Sie uns

24 h Beratung & Terminvereinbarung

069 98 66 09 66

Testergebnis: Sehr gute Anlageberatung, Ausgabe 02/2015 in Euro am Sonntag
Commerzbank Depotmodelle

Depots im Überblick

Welches Depot passt zu Ihnen? Sie haben die Wahl.

Jetzt informieren
VermögensManagement

Wir feiern 10 Jahre VermögensManagement

Nur für kurze Zeit attraktive Vorzugskonditionen sichern und mitfeiern.

Zum Angebot

Lesen Sie hierzu auch:

1 GrassrootsSM Research ist eine Einheit von RCM, einer Tochtergesellschaft von Allianz Global Investors