• CommerzbankHilft“- gemeinsam helfen!

    CommerzbankHilft- gemeinsam helfen!

Ein Interview mit dem Kooperationsmanager Sebastian Niesar.

Wir haben heute schon öfter von „CommerzankHilft“ gehört, was ist das eigentlich genau?

Kurzum: Es ist eine Soforthilfe für lokale Geschäfte. Durch die Corona-Krise müssen viele Geschäfte geschlossen bleiben. Restaurants, Fitness-Studios, Boutiquen und viele andere Geschäfte verzeichnen Umsatzeinbrüche, trotzdem müssen fixe Kosten wie Miete oder Löhne weiterhin gezahlt werden. Das geht sogar so weit, dass viele Arbeitsplätze und Existenzen von dieser Krise bedroht sind. Aus diesem Grund haben wir im Partnership Banking der Commerzbank zusammen mit OptioPay die Plattform CommerzbankHilft.de auf die Beine gestellt.“

Hört sich toll an, wie funktioniert CommerzbankHilft.de?

„Mit CommerzbankHilft.de unterstützen wir, gemeinsam mit unserem Partner OptioPay, lokale Geschäfte und Unternehmen, indem wir die Liquidität durch Gutscheinverkäufe aufrechthalten. Die Idee ist einfach: Das Unternehmen bietet auf der Plattform Gutscheine für die eigenen Leistungen an. Kunden kaufen und bezahlen diese Gutscheine und unterstützen so ihre lokalen Lieblingsgeschäfte. Unternehmen verwenden die Einnahmen und lösen nach der Corona Krise die Gutscheine ihrer Kunden ein. Hierfür müssen die Geschäfte und Unternehmen keine Commerzbank Kunden sein.“

Was kann ich als Privatperson nun tun, um lokale Geschäfte zu unterstützen?

„Mit unserer Plattform geht das ganz einfach:

Lieblingsladen suchen

Lieblingsladen auf Commerzbankhilft.de suchen

Gutschein kaufen

Gutschein kaufen und einfach online bezahlen z.B. mit Paydirekt, Kreditkarte etc.

Gutschein nach der Krise einlösen

Gutschein nach der Krise einlösen

Ein tolles Extra gibt es auch noch: Bei dem ein oder anderen Laden gibt es auch ein Goodie obendrauf.

Und was müssen Unternehmer und lokale Geschäfte tun, um teilzunehmen? Was kostet mich die Teilnahme?

„Unternehmer & Geschäfte können ganz einfach teilnehmen – ganz egal ob Commerzbank Kunde oder nicht!

  1. Kostenlos auf CommerzbankHilft.de anmelden
  2. Einfach Gutschein online gestalten und aktivieren
  3. Werbung machen – hier unterstützen wir die Unternehmen bei Social Media Posts oder digitalen Plakaten
  4. Auszahlung aller Gutschein-Verkäufe erfolgt innerhalb von 14 Tagen

Innerhalb des Aktionszeitraums übernimmt die Commerzbank die Kostenpauschale von 3,8 %. Mit den 3,8 % werden die Transaktionskosten sowie die Kosten zum Betrieb der Plattform gedeckt. Wichtig ist uns dabei: Die Commerzbank erwirtschaftet durch dieses Projekt keine Gewinne.

Wir freuen uns über viele tatkräftige Unterstützer.


Kontaktieren Sie uns

Auch in den kommenden Wochen sind wir weiterhin 24 Stunden am Tag für Sie da:

Hotline anrufen Filiale suchen
069 / 5 8000 8000 Filiale