Wissenswertes nachhaltige Geldanlagen

Nachhaltig investieren

Nachhaltig Geld anlegen – was bedeutet das eigentlich? Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen.
Junge Frau, die lächelnd durch die Stadt läuft mit einem Smartphone in der Hand.

Mit gutem Gewissen investieren

Für ein besseres Morgen streben wir nach ökologischer Innovation und sozialem Miteinander. Dabei können wir alle einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten. Auch mit unserem Vermögen. Mit der Commerzbank investieren Sie werthaltig, ohne die Performance aus den Augen zu verlieren.

Unsere Investmentphilosophie

Als verantwortungsbewusster Wealth Manager berücksichtigen wir Nachhaltigkeitsrisiken in allen zukünftigen Anlageentscheidungen und schließen ethisch nicht vertretbare Unternehmensinvestitionen aus.

ESG-Standards als Basis

Ihre Investitionen mit der Commerzbank entsprechen den Standards für Umwelt (E), Soziales (S) und Unternehmensführung (G).

Verpflichtung zur Verantwortung

Unser Asset Management ist Unterzeichner der Principles for Responsible Investment (PRI) – so schaffen wir für Kunden nachhaltig Mehrwert.

Engagement für die Umwelt

Mit dem Bergwaldprojekt haben wir bereits mehr als 1.000.000 m² Wald aufgeforstet – ein Beispiel unseres Engagements für die Umwelt.

Nachhaltig beraten

Mit Weitsicht agieren – und mit dem Blick auf alle Risiken. Wir identifizieren nachhaltige Werte, die sich auszahlen. Für Sie, die Umwelt und die Gesellschaft. So nutzen Sie die Chancen nachhaltiger Investments in Aktien, Renten und Investmentfonds mit der Commerzbank.

Geldanlage von Morgen

Impact Investing mit messbarem Erfolg

Besonders in der jungen Generation steigt das ökologische und soziale Bewusstsein – eine Investition in Nachhaltigkeit ist auch eine Investition in die Zukunft. Dabei zeigen viele Beispiele: Nachhaltige Geldanlagen lohnen sich. Gerne beraten wir Sie zu Ihren Chancen.