Commerzbank startet neuen Publikumsfonds

1. September 2015

  • Starkes Wachstum bei Multi-Asset-Fonds in Deutschland
  • „Commerzbank Strategiefonds Multi Asset“ bietet erstmalig doppelte Diversifizierung durch Kombination unterschiedlicher Anlageklassen und -strategien

Die Zahl der Multi-Asset-Fonds ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Allein in Deutschland hat sich die Anzahl dieser Anlageprodukte vom Jahr 2000 bis zum Jahr 2014 mehr als versechsfacht. Auf die wachsende Nachfrage nach diesen Fonds antwortet die Commerzbank jetzt mit dem neuen “Commerzbank Strategiefonds Multi Asset“, den Anleger ab dem 1. September 2015 zeichnen können. Mit diesem Fonds kombiniert die Commerzbank erstmalig einen Multi-Asset-Ansatz mit drei gering korrelierten Anlagestrategien: Der Fonds kann dabei in globale Aktien, Anleihen, alternative Investments und Geldmarktprodukte investieren. Zugleich umfassen die Anlagestrategien zwei quantitative Modelle und einen diskretionären Ansatz. So werden erstens Anlageklassen identifiziert, die sich über einen Trend von mehreren Monaten besonders positiv entwickelt haben (Momentum-Strategie). Zweitens werden historische Muster oder Kalenderanomalien berücksichtigt (Saisonalitäts-Strategie), beispielsweise entwickeln sich Aktien am Jahresanfang oft überdurchschnittlich durch hohe Mittelzuflüsse oder starken Wirtschaftsoptimismus. Eine weitere Auswahl der Einzelwerte erfolgt drittens auf Basis eines diskretionären Ansatzes durch das Corporates & Markets Asset-Managementteam. Auf Basis der Erkenntnisse des unabhängigen und mehrfach ausgezeichneten Multi Asset Research Teams der Commerzbank kann das Fondsmanagement frühzeitig reagieren und dadurch die Investitionsquote in die einzelnen Assetklassen aktiv steuern. Das Multi Asset Research Team der Commerzbank zählt laut Extel Umfrage 2015 zu den weltweit besten Teams in diesem Bereich. Insgesamt kann die Aktienquote des Fonds zwischen 10 und 65 Prozent liegen. Mit einer höheren Aktienquote können zusätzliche Erträge erzielt werden; umgekehrt können fallende Aktienkurse entsprechend negativ wirken.

Über den „Commerzbank Strategiefonds Multi Asset“

Verwaltungsgesellschaft: Commerz Funds Solutions S.A.
Fondsmanager: Commerzbank AG
Anteilklasse: R
WKN: CDF2MA
Pauschalgebühr: 1,45%
Ausgabeaufschlag: bis zu 5%
Zeichnungsfrist: 1. September 2015 bis 1. Oktober 2015

Der Prospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen, die Satzung der Gesellschaft sowie die Jahres- und Halbjahresberichte sind in deutscher Sprache bei der Gesellschaft und den nachfolgend genannten Stellen kostenlos in Papierform sowie in elektronischer Form unter www.am.commerzbank.com erhältlich.

Pressekontakt

Newsroom

Commerzbank AG, GM-C Corporate Communications

Über die Commerzbank

Die Commerzbank ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in mehr als 50 Ländern. Kernmärkte der Commerzbank sind Deutschland und Polen. Mit den Geschäftsbereichen Privatkunden, Mittelstandsbank, Corporates & Markets und Central & Eastern Europe bietet sie ihren Privat- und Firmenkunden sowie institutionellen Investoren ein umfassendes Portfolio an Bank- und Kapitalmarktdienstleistungen an. Die Commerzbank finanziert über 30 % des deutschen Außenhandels und ist unangefochtener Marktführer in der Mittelstandsfinanzierung. Mit den Töchtern comdirect und der polnischen mBank verfügt sie über zwei der weltweit innovativsten Onlinebanken. Die Commerzbank betreibt mit rund 1.100 Filialen sowie rund 90 Geschäftskunden-beratungszentren eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut die Bank rund 15 Millionen Privat- sowie 1 Million Geschäfts- und Firmenkunden. Die 1870 gegründete Bank ist an allen wichtigen Börsenplätzen der Welt vertreten. Im Jahr 2014 erwirtschaftete sie mit durchschnittlich rund 52.000 Mitarbeitern Bruttoerträge von knapp 9 Milliarden Euro.