Kreditkarte

Prepaid Kreditkarte: Die praktische Karte zum Aufladen

Ob Einkaufsbummel, Online-Shopping oder auf Reisen: Mit der Prepaid Kreditkarte sind Sie unabhängig und gleichzeitig auf der sicheren Seite – denn Sie geben nur den Betrag aus, den Sie vorher mittels Überweisung oder Dauerauftrag aufgeladen haben.

Ob Einkaufsbummel, Online-Shopping oder auf Reisen: Mit der Prepaid Kreditkarte sind Sie unabhängig und gleichzeitig auf der sicheren Seite – denn Sie geben nur den Betrag aus, den Sie vorher mittels Überweisung oder Dauerauftrag aufgeladen haben.

Ihre Vorteile

Prepaid Karte bestellen, aufladen und Guthaben ausgeben

Weltweit bargeldlos bezahlen

Volle Ausgabenkontrolle

Keine Abfrage der Bonität

Hohe Sicherheitsstandards

Prepaid Karte

Alle Vorteile einer Kreditkarte bei 100% Kontrolle

Eine für alle

Keine Einkommensgrenze, keine Abfrage der Bonität. Bei unserer Prepaid Kreditkarte haben Sie keinen Überziehungsrahmen, sondern zahlen selbstständig den Betrag ein, den Sie ausgeben wollen. Aus diesem Grund wird kein Einkommensnachweis benötigt und auch die Schufa spielt keine Rolle. Die Prepaid Karte ist eben eine Kreditkarte für alle.

Wer kann die Prepaid Kreditkarte beantragen?

Frei von bösen Überraschungen

Das Konzept einer Prepaid Kreditkarte ist nicht nur unkompliziert und transparent, sondern besonders simpel. Denn diese Guthabenkarte laden Sie einfach immer wieder mit einem von Ihnen bestimmten Betrag auf. Mit dieser festgelegten Grenze des Guthabens behalten Sie immer die volle Kontrolle über Ihre Ausgaben.

Keine Sorge: Die Prepaid Karte können Sie nicht überziehen. Ist das Geld auf der Karte aufgebraucht oder deckt das vorhandene Guthaben nicht die gewünschten Ausgaben, wird die Zahlung abgebrochen. So geben Sie nur aus, was sich auf der Karte befindet.

Ihren Guthabenstand fragen Sie jederzeit bequem über Ihr Online und Mobile Banking ab. Dort finden Sie beispielsweise auch Ihre monatlichen Abrechnungen, laden Ihr Guthaben auf oder ändern den PIN Ihrer Prepaid Kreditkarte.

Immer auf der sicheren Seite

Mit der Prepaid Kreditkarte sind Sie sowohl offline als auch online immer sicher unterwegs. Beim Bezahlen im Internet sind Sie dank Mastercard® Identity Check™ oder Visa Secure vor unberechtigten Verfügungen geschützt.

Trotz Prepaid verzichten Sie dabei nicht auf die Eigenschaften einer regulären Kreditkarte. Auch die Kreditkarte zum Aufladen nutzen Sie für’s kontaktlose Bezahlen auf der ganzen Welt an rund 43 Mio. Mio. Akzeptanzstellen.

Weiterhin profitieren Sie ebenfalls von unserem 24-h-Notfall-Service und schneller Hilfe beim Verlust der Kreditkarte oder sperren Sie diese direkt über Ihren Online Banking Account.

Smart bezahlen

Ganz egal ob mit Apple Pay, Google Pay, Garmin Pay, Fitbit Pay oder Swatch Pay.

Mit dem Smartphone oder der Smartwatch zu bezahlen ist vor allem eines: Easy. Ob im Supermarkt, der Drogerie oder dem Geschäft nebenan: Bezahlen Sie einfach indem Sie Ihr Smartphone oder Ihre Smartwatch vorzeigen - ganz egal ob mit Apple Pay, Google Pay, Garmin Pay, Fitbit Pay oder Swatch Pay.

Die Commerzbank Banking-App macht's möglich.

So funktioniert's

In drei Schritten zu Ihrer Prepaid Karte

Schritt 1

Antrag ausfüllen und Karte beantragen

Mit wenigen Klicks beantragen Sie unsere Prepaid Kreditkarte, egal ob Sie bereits Kunde der Commerzbank sind oder nicht.

Schritt 2

Persönliche Daten bestätigen

Legitimieren Sie Ihre persönlichen Angaben direkt über IDnow oder in einer Filiale der Deutschen Post (PostIdent) sowie Commerzbank.

Schritt 3

Karte empfangen und loslegen

Schon nach drei Werktagen erhalten Sie Ihre persönliche Prepaid Kreditkarte und können mit Ihrer Kreditkarte einkaufen.

Prepaid Kreditkarte

Ihre Konditionen auf einen Blick

Jahresentgelt

39,90€

Für Karteninhaber ab 18 Jahren - monatlich kündbar

0,00€

Für Karteninhaber von 14 - 18 Jahren - monatlich kündbar

Karteneinsatz im In- und Ausland

Bargeldauszahlung am Geldautomaten im Inland
1,95%1 des Umsatzbetrages, mindestens 5,98€
Bargeldauszahlung am Geldautomaten im Ausland
1,95%1 des Umsatzbetrages, mindestens 5,98€
Bargeldauszahlung am Schalter, Inland, fremdes Kreditinstituten
(eine Bargeldauszahlung an Schaltern der Commerzbank ist nicht möglich)
3% des Umsatzbetrages, mindestens 5,98€
Entgelt bei Bargeldauszahlung am Schalter, Ausland
3% des Umsatzbetrages, mindestens 5,98€
Auslandseinsatzentgelt
(Bei Karteneinsatz außerhalb des Euro-Landes, betrifft nicht Umsätze in Schwedischen Kronen und Rumänischen Leu.)
1,75% des Umsatzbetrages
Entgelt für Kasino-, Wett- und Glücksspielumsätze
3% des jeweiligen Kartenumsatzes
Verfügungslimite am Geldautomaten
aktuelles Kartenguthaben, jedoch maximal:
600 €/Kalendertag
2.000 €/Kalenderwoche
4.000 €/Kalendermonat

Prepaid Kreditkarte als Visa

Prepaid Kreditkarte als Visa

Sie haben die Wahl

Die Prepaid Kreditkarte ist zu den gleichen Konditionen auch als Visa erhältlich. Sie wird ebenfalls weltweit akzeptiert. Allenfalls bei Reisen in sehr exotische Gebiete kann es vorkommen, dass eine der Karten häufiger als die andere akzeptiert wird.

Die wichtigsten Informationen

Hier finden Sie die wesentlichen Informationen zum Herunterladen und Ausdrucken.
Fragen und Antworten

Was andere Kunden zur Prepaid Kreditkarte wissen wollten

  1. 1

    Ggf. kommt noch ein Entgelt des Geldautomatenbetreibers hinzu (ist vor Ort ausgewiesen).