Presse-Mitteilung Presse-Mitteilung

Suche

06. Dezember 2013

Deutschlandpremiere in Berlin – Commerzbank eröffnet erste neue Filiale

  • Bank investiert bis 2016 rund 120 Mio. Euro in das Filialnetz
  • Öffnungszeit der Pilotfiliale wird um 80 Prozent auf 57,5 Stunden pro Woche verlängert
  • Kassenservice am Wochenende mit per Video zugeschaltetem Ansprechpartner
  • Giro- und Kreditkarten zum Mitnehmen bei Kontoeröffnung

Die Commerzbank modernisiert bis 2016 für rund 120 Millionen Euro ihr Filialnetz. Die deutschlandweit erste neue Filiale eröffnet heute in Berlin in der Uhlandstraße. „Diese Investition ist ein klares Bekenntnis der Commerzbank zur Filiale“, so Werner Braun, Bereichsvorstand Vertrieb Nord-Ost.
„Wir sind überzeugt: Filialen haben auch im digitalen Zeitalter ein großes Potenzial“.

Die Öffnungszeit der Berliner Pilotfiliale wird um 80 Prozent auf 57,5 Stunden pro Woche verlängert. Die Mitarbeiter in der Uhlandstraße sind ab sofort Montag bis Freitag von acht bis 19:30 Uhr für die Kunden erreichbar. Der persönliche Kassenservice wird ausgeweitet und kann jetzt Wochentags zwischen 7:30 und 21:30 Uhr und am Wochenende von 8:30 bis 21:30 Uhr genutzt werden. Dafür steht in der Filiale die bundesweit erste Videokasse. Giro- und Kreditkarten mit frei wählbarer PIN können Kunden bei Kontoeröffnung in der Berliner Filiale sofort mitnehmen. Die Kreditkarte ist bereits nach zwei Stunden, die Girokarte am nächsten Werktag einsetzbar. „Diese Angebote machen die Filiale attraktiver. Und sie gibt es in Deutschland nur bei der Commerzbank“, so Braun.

Die Pilotfiliale wurde komplett neu gestaltet. Die bisher separate Selbstbedienungs-Zone hat die Bank in die Filiale integriert. Im Zentrum des Filialraumes befindet sich eine Lounge mit Informationsangeboten per Tablet.

Im kommenden Jahr plant die Commerzbank den Test des neuen Filialkonzepts auf weitere Standorte auszuweiten. „Filialen sind ein wichtiges Aushängeschild für unsere Bank“, betont Braun. „Ein Rückzug aus der Fläche ist bei uns nicht geplant.“

 

Bilder der Filiale Uhlandstraße:
https://www.commerzbank.de/de/hauptnavigation/presse/mediathek/bilddaten/filialen/filialen.html

Neue Öffnungszeit der Filiale Uhlandstraße:
Montag bis Freitag: 8:00 Uhr bis 19:30 Uhr

 

Öffnungszeit der Videokasse der Filiale Uhlandstraße:
Montag bis Freitag: 7:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Samstag und Sonntag: 8:30 bis 21:30 Uhr

 

Pressekontakt
Gunnar Meyer, 0162 250 75 05
Dennis Bartel, 0172 203 11 10
Mathias Paulokat, 030 397487212
Stefan Zech, 030 2653 3732

 

 

Über die Commerzbank
Die Commerzbank ist eine führende Bank in Deutschland und Polen. Auch weltweit steht sie ihren Kunden als Partner der Wirtschaft in allen Märkten zur Seite. Mit den Geschäftsbereichen Privatkunden, Mittelstandsbank, Corporates & Markets und Central & Eastern Europe bietet sie ihren Privat- und Firmenkunden sowie institutionellen Investoren die Bank- und Kapitalmarktdienstleistungen an, die sie brauchen. Die Commerzbank verfügt mit rund 1.200 Filialen über eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken und betreut insgesamt fast 15 Millionen Privat- sowie 1 Million Geschäfts- und Firmenkunden. Im Jahr 2012 erwirtschaftete sie mit durchschnittlich rund 56.000 Mitarbeitern Bruttoerträge von knapp 10 Milliarden Euro.

Zum Seitenanfang