Pressemitteilung Pressemitteilung

Suche

14. September 2012

Commerzbank baut Corporate Volunteering-Angebot für Mitarbeiter aus

● Mehr als 400 Mitarbeiter der Bank beteiligen sich bundesweit am Malteser Social Day

● Reicherzer: "Das Interesse unserer Mitarbeiter und Führungskräfte, sich gemeinsam sozial zu engagieren, hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen."


Die Commerzbank baut ihr Corporate Volunteering-Angebot aus und bietet ihren Mitarbeitern so verstärkt die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren. Ein erster Schritt ist die Beteiligung der Bank am 10. Malteser Social Day. Mehr als 400 Mitarbeiter der Commerzbank leisten vom 17. bis 21. September 2012 bundesweit in gemeinnützigen Einrichtungen praktische Unterstützung beim Renovieren und Gestalten von Räumen, bei der Betreuung Hilfebedürftiger, bei der Gartenarbeit oder in der Schulung und Beratung. In Kooperation mit den Maltesern werden sie sich in 17 Städten an über 30 verschiedenen Projekten beteiligen.

"Unternehmerische Verantwortung ist bei der Commerzbank seit vielen Jahren eine wichtige Richtschnur für das tägliche Handeln. So hat auch das Interesse unserer Mitarbeiter und Führungskräfte, sich gemeinsam sozial zu engagieren, in den vergangenen Jahren stetig zugenommen", sagte Albert Reicherzer, Bereichsvorstand Personal bei der Commerzbank: "Daher haben wir uns entschieden, in diesem Jahr erstmalig bundesweit am Malteser Social Day teilzunehmen und unser Engagement im Corporate Volunteering auszubauen."

Die Bank stellt ihre Mitarbeiter für die Beteiligung am Malteser Social Day von der Arbeit frei und trägt anfallende Kosten. "Die Unterstützung solcher Projekte durch die Bank ist ein wichtiger Bestandteil unser Unternehmenskultur und stärkt gleichzeitig den Teamzusammenhalt", sagte Reicherzer: "So profitieren nicht nur öffentliche und soziale Einrichtungen, sondern auch unsere Mitarbeiter."

Der Malteser Social Day ist ein Angebot an Unternehmen in Deutschland, das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter zu fördern. Von allen beteiligten Unternehmen ist die Commerzbank in diesem Jahr mit der größten Teilnehmergruppe vertreten. So werden etwa am Sitz der Frankfurter Zentrale der Bank rund 200 Kollegen an sieben Schulen aktiv. Dort legen sie unter anderem ein Fußballfeld an, streichen Klassenzimmer und gestalten Schulhöfe.


*****

Pressekontakt:
Simon Steiner +49 69 136 46646
Ina Kolanowski +49 69 136 22813


*****

Über die Commerzbank

Die Commerzbank ist führend bei Privat- und Firmenkunden in Deutschland. Mit den Segmenten Privatkunden, Mittelstandsbank, Corporates & Markets, Central & Eastern Europe sowie Asset Based Finance bietet die Bank ihren Kunden ein attraktives Produktportfolio und ist insbesondere für den exportorientierten Mittelstand ein starker Partner in Deutschland und weltweit. Mit künftig rund 1.200 Filialen verfügt die Commerzbank über eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Sie hat rund 60 Standorte in 52 Ländern und betreut rund 15 Millionen Privat- sowie 1 Million Geschäfts- und Firmenkunden weltweit. Im Jahr 2011 erwirtschaftete sie mit 58.160 Mitarbeitern Bruttoerträge von knapp 10 Milliarden Euro.

Zum Seitenanfang