Pressemitteilung Pressemitteilung

Suche

01. November 2011

City Lights: Mitarbeiter-Ausstellung in der Commerzbank-Lobby vom 4. bis 25. November 2011

Vom 4. bis 25. November 2011 stellen 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Commerzbank ihre Kunstwerke in der Lobby des Commerzbank-Hochhauses, Kaiserplatz 1, 60313 Frankfurt, aus.

Mit Fotografien zeigen die Künstlerinnen und Künstler, welche Assoziationen sie mit dem Ausstellungsmotto "City Lights" verbinden. "Alle haben bei der Realisierung des Themas ihrer Kreativität freien Lauf gelassen", sagt Projektleiterin Melanie John. "Vielseitige Werke erwarten die Besucher. Hier geht es nicht nur um die Lichter einer Großstadt, sondern auch um persönliche Highlights und die unterschiedlichen Stimmungen des Tageslichts."

Am 3. November ab 19:00 Uhr wird die Ausstellung in Anwesenheit der Künstlerinnen und Künstler von Michael Reuther, im Vorstand der Commerzbank für Corporates & Markets zuständig, und Schirmherr von Courage, eröffnet. Interessierte Besucherinnen und Besucher sind herzlich zum Austausch eingeladen.

Initiator der Ausstellung ist Courage, das Frauennetzwerk der Commerzbank. Mit "City Lights" findet die 2004 ins Leben gerufene Veranstaltung bereits zum achten Mal statt.

Alle Kunstwerke können käuflich erworben werden. 15 Prozent des Verkaufserlöses gehen an das Kinderheim Rödelheim, ein Notaufnahme-Kinderheim der Stadt Frankfurt.

Die Lobby der Commerzbank ist von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr öffentlich zugänglich. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei.


Pressekontakt:
Melanie John +49 69 136-85702

Zum Seitenanfang