Pressemitteilung Pressemitteilung

Suche

04. August 2010

Commerzbank startet neues Ausstellungs-Format "PLAZA SHOWS"

• Auftakt macht Florian Heinke, LOVE KILLS.

• Eröffnung am 19. August 2010 um 18:30 Uhr

Am 19. August eröffnet im Frankfurter Commerzbank-Hochhaus die Ausstellung LOVE KILLS. von Florian Heinke. Der Frankfurter Künstler studierte an der Städelschule bei Christa Näher und hat in den vergangenen vier Jahren seinen eigenen Stil unter dem Label BLACK POP entwickelt.

Mit LOVE KILLS. vollzieht Heinke den Abschluss einer großen Werkgruppe, die sich mit Geschichten von Menschen und ihren Beziehungen zueinander, mit Liebe und Freundschaft in ihren vielfältigen Facetten be-schäftigt. Heinke: "Meine Arbeiten, die ich in LOVE KILLS. zeige, beschreiben sowohl das Sterben der Liebe als auch das seelische Sterben durch die Liebe." Zwei monumentale Wandteppiche versammeln in Plaza und Lobby des Commerzbank-Hochhauses wichtige Werke der letzten Jahre. Daneben hängen nun neue kleinformatige Arbeiten: vermeintlich romantische Landschaften in Schwarz-Weiß und ganz im Sinne des BLACK POP, der im Gegensatz zur Pop Art nicht an Konsum-, sondern vielmehr an Gefühlswelten interes-siert ist. Durch die farbliche Reduktion sowie die schnelle Malweise wird der Blick von der Oberfläche auf das, was dahinter liegt, gelenkt.

Beginnend mit der Ausstellung LOVE KILLS. von Florian Heinke und unter der neuen Headline PLAZA SHOWS will sich das Frankfurter Commerzbank-Hochhaus verstärkt für junge Künstlerinnen und Künstler öffnen. Ziel ist, eine bewusste Auseinandersetzung ¿ inhaltlich wie formal ¿ mit dem öffentlich zugänglichen Raum anzuregen und gemeinsam mit den Künstlern Konzepte für dessen Bespielung zu entwickeln. Mit Bezug auf die Förderstrategie unserer Stiftungen bieten wir damit dem künstlerischen Nachwuchs eine inter-essante Plattform außerhalb der Akademien und gängigen Kunstspielorte. Ergänzt werden die Präsentatio-nen von Publikationen, Führungen und Künstlergesprächen.

PLAZA SHOW: Florian Heinke, LOVE KILSS.

Eröffnung: Donnerstag, 19. August 2010 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Ausstellungsdauer: 20. August bis 15. Oktober 2010

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, jeweils 8:00 bis 21:00 Uhr (außer Feiertage)

Ort: Commerzbank, Lobby und Plaza, Kaiserplatz, 60311 Frankfurt

Pressekontakt:
Astrid Kießling-Taskin +49 69 263 - 52396

Zum Seitenanfang