Commerzbank Logo
Commerzbank Logo
Service
Service

Wie kann ich größere Beträge vom Sparkonto abheben?

Sie können standardmäßig bis zu 2.000,00 EUR pro Monat von Ihrem Sparkonto abheben. Haben Sie einen höheren Bedarf als 2.000,00 EUR, können Sie eine Betragskündigung mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist beauftragen. Nach 3 Monaten können Sie über den Betrag verfügen, ohne Ihr gesamtes Sparkonto kündigen zu müssen. Voraussetzung ist, dass der von Ihnen gewünschte Betrag als Guthaben auf Ihrem Sparkonto vorhanden ist.

Im Online Banking

  1. Melden Sie sich in Ihrem Online Banking an, um eine Betragskündigung beauftragen zu können.
  2. Füllen Sie eine neue Betragskündigung aus.
  3. Wählen Sie die Höhe des Betrages und das Datum des 1. Verfügungstages aus. Das frühestmögliche Datum ist vorausgewählt.
  4. Bestätigen Sie mit "Weiter" und überprüfen Sie anschließend Ihre Angaben.
  5. Klicken Sie auf "Senden", um die Betragskündigung abzuschließen. 
Hinweis: Innerhalb der Kündigungsfrist können Sie die Betragskündigung stornieren

Weiterführende Informationen

  • Wenn Sie nach Ablauf der Kündigungsfrist mit Ihrer Sparcard über einen größeren Betrag als 2000,00 EUR verfügen möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns rund um die Uhr: 24 Stunden - 7 Tage - weltweit. Ein Mitarbeiter am Telefon beauftragt die Kündigung des gewünschten Betrags Ihres Sparkontos und lässt Ihren Auszahlungswunsch vormerken. Nach der Vormerkung können Sie direkt mit Ihrer SparCard über das gekündigte Guthaben verfügen.
  • Hinweis: Authentifizieren Sie sich am Telefon, um unser volles Leistungsspektrum in Anspruch nehmen zu können. Bei einem Anruf aus der Banking-App heraus sind Sie bereits automatisch authentifiziert.
    Ist diese Information hilfreich?
    Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.