Commerzbank Logo
Commerzbank Logo
Service
Service

Wie hebe ich hohe Geldbeträge am Automaten ab?

Sie haben die Möglichkeit, losgelöst von dem Tages- oder Wochenlimit Ihrer Girocard eine einmalig erhöhte Auszahlung im Online Banking zu beantragen. Über eine Auszahlungsvormerkung lassen sich bis zu 20.000,00 EUR Bargeld am Automaten abheben. Sie können die Vormerkung über Ihr Online Banking vornehmen.

Im Online Banking

  1. Melden Sie sich an, um auf das Formular zur Vormerkung einer Großauszahlung an Commerzbank Geldautomaten zugreifen zu können.
  2. Lesen Sie die Hinweise aufmerksam durch und wählen Sie das entsprechende Girokonto aus.
  3. Wählen Sie anschließend die gewünschte Girocard aus.
  4. Erfassen Sie den gewünschten Auszahlungsbetrag (bei Beträgen über 10.000,00 EUR müssen 2 Auszahlungsvorgänge mit 5 Minuten Abstand durchgeführt werden).
  5. Wählen Sie, falls gewünscht, die Benachrichtigung per E-Mail aus.
  6. Bestätigen Sie den Vorgang mit einer Freigabe per photoTAN.
Hinweis: Sie erhalten im Anschluss an Ihren Auftrag eine Bestätigung via E-Mail. Die Auszahlungsvormerkung ist 96 Stunden gültig.

Weiterführende Informationen

  • Sie können die Auszahlung ausschließlich an einem Commerzbank Bankautomaten oder einem kombinierten Ein- und Auszahlungsautomaten durchführen.
  • Für eine Auszahlungsvormerkung können nur Ihrem Girokonto zugeordnete Girocards verwendet werden (Karten von Kontoinhabern oder Bevollmächtigten).
  • Geldbeträge, die 10.000,00 EUR übersteigen, können Sie am Geldautomaten nur in 2 Teilbeträgen erhalten. Nach der ersten Auszahlung müssen Sie ungefähr 5 Minuten warten, um den restlichen Betrag zu bekommen.
  • Durch die Erfassung einer neuen Vormerkung wird ein bereits bestehender Auszahlungswunsch überschrieben.
  • Die Verfügung wird in Ihrer Umsatzübersicht angezeigt.
    Ist diese Information hilfreich?
    Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.