• Leasing Angebot

    Unser Leasing Angebot

    Sie haben einen Plan - wir haben die passenden Mittel: Finanzierung ohne Eigenkapital oder zusätzliche Sicherheiten.

    Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Für alles, was noch fehlt: Leasing

Bleiben Sie am Puls der Zeit und investieren Sie bereits heute in innovative Maschinen und Technologien.

Ob Sie in Anlagen, Maschinen, Ausrüstungsgegenstände oder Nutzfahrzeuge investieren oder kleinere Anschaffungen finanzieren wollen - wir haben bedarfsgenaue Lösungen für das gesamte mobile Betriebsvermögen Ihres Unternehmens im Angebot.

Das Commerzbank Leasing Angebot bietet Ihnen feste und planbare Raten entlang der Nutzungsdauer Ihrer Investition. Ob Sie das Leasingobjekt am Ende der Laufzeit übernehmen oder austauschen wollen, bestimmen Sie flexibel mit der Auswahl des Leasingmodells. Und ganz nebenbei schonen Sie die Liquidität Ihres Unternehmens und können die Leasingraten als Betriebsausgaben steuerlich absetzen.

Commerzbank Leasing Angebot

Über 50% aller Unternehmen in Deutschland nutzen bereits Leasing als Finanzierungsmittel1 – entdecken auch Sie die Vorzüge des Leasings.

Unser Angebot auf einen Blick:

  • Kleinere Anschaffungen: bereits ab 5.000 Euro möglich
  • Herstellerunabhängige Objektauswahl
  • Flexible Vertragsgestaltung: Leasing, Mietkauf oder Sale-and-Lease-Back
  • Neue oder gebrauchte Mobilien, die nicht älter als 12 Monate sind
Das Plus für Unternehmer

Top Konditionen.

Sie suchen günstige Leasingkonditionen? Dann finanzieren Sie über den Preissieger2: Unser Leasingpartner die Commerz Real Mobilienleasing GmbH.

Objektunabhängig.

Sie wissen am besten, welches Objekt den Anforderungen und Aufgaben Ihres Unternehmens gerecht wird. Daher bieten wir Ihnen ein herstellerunabhängiges Leasingangebot.

Überall.

Sie erhalten unser Leasingangebot bereits im Beratungsgespräch. Mit über 1.000 Filialen und 1.200 spezialisierten Beratern für Unternehmerkunden sind wir immer in Ihrer Nähe.

Ausgezeichnet in Unternehmerkundenberatung & Preissieger für Leasing Angebote

Um Sie auf dem Weg zum unternehmerischen Erfolg zu unterstützen, beraten wir Sie gerne intensiv zum Thema Finanzierung. Besprechen Sie mit unseren Experten noch heute:

  • Ihren Kapitalbedarf
  • Vorteile des Leasings
  • Liquiditätsplanung
  • Absicherungskonzept
Preissieger Prädikat 'Gold' (Umfrage Focus 45/17) Preis-Leistungs-Verhältnis

Ihr Weg zum Commerzbank Leasing Angebot

Am Beginn jeder wichtigen Investition steht immer das persönliche Gespräch. Kontaktieren Sie unsere Finanzexperten noch heute!

Mit Leasing sind Sie klar im Vorteil

  • Schont das Eigenkapital und macht dieses für andere strategisch wichtige Investitionsziele verfügbar
  • Verbesserung oder Wahrung der Bilanzrelationen und damit auch des Bonitätsratings
  • Optimierung der ertragsteuerlichen Situation durch volle Absetzbarkeit von Leasingraten
  • Zeitnahe Teilhabe am Technologiefortschritt durch Austausch der Leasingobjekte am Vertragsende

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Klicken Sie einfach auf eine der Fragen, um die Antwort zu erhalten. Wenn noch Fragen offen bleiben, wenden Sie sich gerne an unsere Hotline oder Ihren Berater.

Wer ist mein Vertragspartner im Commerzbank Leasing?

Der Leasingvertrag wird zwischen Ihnen und der Commerz Real Mobilienleasing GmbH geschlossen – eine 100% Tochtergesellschaft der Commerzbank, die auf Leasing spezialisiert ist.

Wie erhalte ich ein Leasingangebot?

Wissen Sie bereits welches Objekt Sie leasen möchten, erstellt Ihnen einer unserer spezialisierten Berater gerne im persönlichen Gespräch ein direktes Angebot. Nutzen Sie einfach unsere Online Terminvereinbarung, um bequem Ihren Wunschtermin zu vereinbaren.

Wie wird zum Ende der Laufzeit der Restwert ermittelt?

Der Restwert orientiert sich am voraussichtlichen Verkehrswert, den das Leasingobjekt am Ende der Vertragslaufzeit hat. Der Restwert wird bei uns von erfahrenen Bewertern ermittelt. Wenn bei der Verwertung des Objekts ein Mehrerlös erzielt, kann der bis zu 75 Prozent an den Leasingnehmer ausgeschüttet werden.

Was passiert am Ende des Leasingvertrages?

Das hängt vom Vertrag ab, der sich individuell gestalten lässt. Je nach Leasingmodell sind drei Varianten denkbar: Verlängerung, Rückgabe oder Kauf.

Wie unterscheiden sich Leasing und Kreditfinanzierung?

Eine Kreditfinanzierung zielt immer darauf ab, sich Eigentum am Objekt zu verschaffen, auch wenn das Eigentum möglicherweise gar nicht gewünscht ist. Im Falle einer klassischen Finanzierung wird das Investitionsobjekt im Anlagevermögen bilanziert und nach den Vorschriften der AfA-Tabellen abgeschrieben. Gleichzeitig wird die Kreditlinie bei der Hausbank belastet. Beim Leasing bleibt die Kreditlinie unberührt, der Leasinggeber bilanziert im Regelfall das Gut und die Leasingnehmer setzen die gewählten Leasingzahlungen vollständig von der Steuer ab. Dabei kann die Leasingrate deutlich über dem Betrag der gewöhnlichen AfA-Abschreibung liegen. Nach Ende der Vertragslaufzeit besteht die Möglichkeit, den Gegenstand zu übernehmen oder durch einen neuen zu ersetzen, während der Vertrag von neuem beginnt.

Welche Investitionsgüter können geleast werden?

Inzwischen gibt es kaum ein Wirtschaftsgut, das sich nicht per Leasing anschaffen lässt. Grundvoraussetzung für eine Leasinglösung ist, dass das Wirtschaftsgut drittverwendungsfähig ist. Das bedeutet, dass das Leasingobjekt nicht nur von einem Einzelnen, dem Leasingnehmer, wirtschaftlich sinnvoll genutzt werden kann.
Beispielweise:

  • Bau: z.B. Bagger und Frontlader
  • Produzierendes Gewerbe: z.B. Maschinen, Anlagen
  • IT-Equipment: z.B. PCs und Server
  • Medizintechnik: z.B. Ultraschallgeräte und Röntgengeräte
  • Nutzfahrzeuge: z.B. Kleintransporter, LKWs, Gabelstapler

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen zum Commerzbank Leasing sind wir gerne rund um die Uhr persönlich für Sie erreichbar.

Hotline anrufen Filiale suchen
069 /98 66 09 85 Filiale

1 Statista, 2017; BDL, 2017

2 Preissieger Prädikat „Gold“ (Umfrage Focus 45/17) Preis-Leistungs-Verhältnis