Praxisdarlehen

Wir bieten niedergelassenen Ärzten und Zahnärzten Top-Konditionen für Ihre Investitionen:
  • günstiger Zinssatz 1,75 % p.a.
  • Sofortkreditentscheidung

Wir bieten niedergelassenen Ärzten und Zahnärzten Top-Konditionen für Ihre Investitionen:

  • günstiger Zinssatz 1,75 % p.a.
  • Sofortkreditentscheidung

Finanzierung mit Weitsicht

Steigender Kostendruck und Wettbewerb nehmen zu, nutzen Sie die Gunst der Stunde und investieren Sie in die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Praxis.

Unser Top-Angebot für niedergelassene Ärzte und Zahnärzte1

  • Zinssatz: 1,75 % p.a.
  • Darlehenshöhe: ab 25.000 Euro
  • Laufzeit: maximal 10 Jahre
  • Zinsbindung: bis zu 10 Jahre

Praxisdarlehen - Ihre Möglichkeiten im Detail

Gemeinsam mit Ihnen erstellen unsere spezialisierten Unternehmerkundenberater:innen ein auf Ihre Bedürfnisse optimal zugeschnittenes Finanzierungskonzept.

Mit dem Investitionsdarlehen den Profit steigern

Wenn Sie grundsätzlich Ihre Praxis ausbauen möchten, liegen Sie mit dem mittel- bis langfristigen Investitionsdarlehen genau richtig.

Konditionen im Überblick:

  • Zinssatz: individuell
  • Darlehenshöhe: ab 25.000 Euro
  • Laufzeit: bis zu 30 Jahre
  • Zinsbindung: bis zu 20 Jahre
  • Kreditnehmer: vom Selbstständigen bis zur Aktiengesellschaft

Ob Annuitätendarlehen, Ratentilgung oder endfälliges Darlehen, wir finden mit Ihnen zusammen die beste Lösung und verschaffen Ihnen eine verlässliche Budget- und Kalkulationsbasis. So haben Sie Planungssicherheit und können sich voll und ganz auf Ihr Geschäft konzentrieren.

  1. 1

    Angebot für Freiberufler, Selbstständige, Handwerker sowie kleinere und mittelgroße Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis 15 Millionen Euro, keine Existenzgründer, freibleibend. Darlehensvergabe bonitätsabhängig, nur zur gewerblichen Verwendung. Darlehenssumme ab 25.000 Euro, Darlehensentscheidung bis 100.000 Euro erfolgt in der Regel durch den Ansprechpartner. (Stand: Juli 2021)