giropay für Händler

  • Zugang zu neuen Kundengruppen
  • Schnelle und sichere Zahlungsabwicklung
  • Unkomplizierte Anbindung

* Die paydirekt GmbH wird giropay, das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen, zum 31.12.2024 einstellen. Zahlungen über giropay sind bis dahin weiterhin in teilnehmenden Online-Shops möglich. Ebenso kann über die giropay-App Geld gesendet und empfangen werden. Ansprüche von Kundinnen und Kunden, die sich aus einem Kauf ergeben werden gemäß vertraglichen Vereinbarungen auch nach Einstellung des Verfahrens erfüllt. Es ist durchaus möglich, dass einzelne Händler giropay bereits vor dem 31.12.2024 nicht mehr anbieten. Dies obliegt dem einzelnen Händler bzw. der individuellen Abstimmung der paydirekt GmbH mit dem einzelnen Händler.

Weitergehende Informationen und Beantwortung spezifischer Fragen finden Sie hier.

Online sicher verkaufen mit dem neuen giropay

Die beiden digitalen Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen, giropay und paydirekt, sind ab sofort eins!

Dreh- und Angelpunkt des neuen giropay ist das bewährte Girokonto, über welches die gesamte Abwicklung vorgenommen wird. Der Zusammenschluss bringt neben einem neuen Look auch eine deutlich erhöhte Reichweite und sorgt damit für noch mehr potenzielle Nutzer.

Die Abwicklung der Zahlungen erfolgt direkt über das Girokonto. Dies ermöglicht einen schnellen und sicheren Bezahlvorgang für den Kunden und eine umgehende Zahlungsgarantie für den Händler.

Mit dem neuen giropay haben Kunden die Wahl, wie sie bezahlen möchten: Wie gewohnt mit giropay Login (Benutzernamen und Passwort) inklusive Käuferschutz, oder per Online-Überweisung mit den Online Banking-Zugangsdaten, ohne vorherige Freischaltung.

Ihre Vorteile auf einem Blick

und damit mehr potenzielle Nutzer

und schnelle Verfügbarkeit der Zahlungen

der Bezahlverfahren

und Möglichkeit der Altersverifikation

durch Abwicklung über Banken

kompatibel mit allen gängigen Web-Shop-Systemen

Gute Gründe für giropay

Zahlungsgarantie für Händler

Nach der Autorisierung des Zahlbetrags durch die Bank erhält der Händler eine Bestätigung und die Zahlungsgarantie. Voraussetzung für die Zahlungsgarantie ist der Versand der Ware durch den Händler.

Bei giropay haben Sie neben der Zahlungsgarantie auch die Sicherheit nur Kunden zu beliefern, die bereits durch die Banken identifiziert sind. Darüber hinaus schützt Sie die Zahlungsgarantie vor Zahlungsausfällen und aufwändiger Zahlungsnachbearbeitung.

Schnelle Zahlungsabwicklung

Die Abwicklung der Zahlungen wird automatisch ausgelöst. Die Umsätze werden ohne Rückbehalte und Abzüge direkt dem Händlerkonto gutgeschrieben.

Hohe Sicherheits- und Datenschutzstandards

Für giropay gelten die hohen deutschen Sicherheits- und Datenschutz-Standards des Online Bankings. giropay und die beteiligten Banken und Sparkassen geben keine Warenkorb-Informationen an Dritte weiter und mischen sich nicht in das Grundgeschäft zwischen Händler und Kunde ein.