Neu bei der Commerzbank: Apple Pay.

So easy geht bezahlen.

Apple Pay auf dem iPhone oder Apple Watch

Wie funktioniert Apple Pay?

Nutzen Sie alle Vorteile Ihrer Commerzbank Kreditkarte mit Apple Pay auf iPhone, iPad, Mac und Ihrer Apple Watch. Apple Pay ist ganz einfach und es funktioniert mit den Geräten, die Sie jeden Tag verwenden. Es war noch nie so einfach, sicher und vertraulich, in Geschäften, Apps und im Internet zu bezahlen.

Apple Wallet (Vimeo Video)

So fügen Sie Ihre Karte in der Wallet hinzu.

Sie können Ihre Karte ganz einfach zu Apple Pay hinzufügen. So geht’s.

  • Öffnen Sie die Wallet App.
  • Tippen Sie oben rechts auf das Pluszeichen.
  • Wählen Sie Ihre Bank in der Liste aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem Display.

Face ID Itroduction Video (Vimeo)

Bezahlen mit Face ID.

Drücken Sie zweimal die Seitentaste auf Ihrem iPhone, um mit Face ID zu bezahlen. Schauen Sie auf Ihren Bildschirm und halten Sie das iPhone in die Nähe des Terminals.

Touch ID Instruction Video (Vimeo)

Bezahlen mit Touch ID.

Um mit Touch ID zu bezahlen, halten Sie Ihren Finger auf den Touch ID Sensor und halten Sie das iPhone in die Nähe des Terminals.

Wie Sie Apple Pay in Ihrer Banking-App aktivieren.

App Herunterladen.

Bevor Sie Ihre Karte in der Wallet hinzufügen, müssen Sie mit einem Klick die Commerzbank Banking-App aus dem Apple App Store laden.

Kreditkarte hinzufügen.

Öffnen Sie die Commerzbank Banking-App, wählen Sie die Karte die Sie mit Apple Pay nutzen wollen und fügen Sie sie zur Apple Wallet hinzu.

Apple Pay jetzt mit dem Girokonto!

Virtual Debit Card erstellen

  1. Commerzbank Banking-App öffnen
  2. Der Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen
  3. Virtual Debit Card zur Wallet hinzufügen
  4. Ab sofort mit Apple Pay bezahlen

Kostenlos

Ohne Einrichtungskosten und Monatsentgelte. Ausgenommen sind gesonderte Entgelte bei Einsatz der Karte (z.Bsp. im Ausland).

Schnell

Die Virtual Debit Card ist innerhalb weniger Minuten erstellt und kann direkt zur Apple Wallet hinzugefügt werden.

Direkt

Wann immer Sie Apple Pay mit der Virtual Debit Card nutzen, wird die Zahlung direkt von Ihrem Girokonto abgebucht.

Sicherer bezahlen.

Wenn Sie etwas kaufen, benutzt Apple Pay eine gerätespezifische Nummer zusammen mit einem einzigartigen Transaktionscode. So wird Ihre Karten­nummer bei Apple Pay nie auf Ihrem Gerät oder Apple Servern gespeichert und Apple teilt sie beim Bezahlen auch niemals mit den Händlern.

Ihre Einkäufe bleiben Privatsache.

Wenn Sie mit einer Bankkarte bezahlen, speichert Apple Pay keine Daten zu Ihrer Transaktion, die auf Sie zurückzuführen sind.

Asset ApplePay Phone Terminal
Banking App auf Schreibtisch

Sie haben noch kein Konto bei der Commerzbank?

Eröffnen Sie jetzt das kostenlose Girokonto¹ mit 50€ Startprämie und einer Mastercard ClassicKreditkarte².

Konto eröffnen

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Wallet und Kreditkarte

Sie sind auf der Suche nach der idealen Kreditkarte, doch die Auswahl fällt Ihnen noch schwer?

Vergleichen Sie hier unsere Kreditkarten und lassen Sie sich umfassend informieren!

Kreditkarten vergleichen