1 Angaben
2 Angebot
3 Prüfen
4 Bestätigung

Zustimmung zur automatisierten Kreditentscheidung*

Übermittlung der Daten an Schufa / infoscore*

  • Mehr... Weniger...

    Schufa Hinweis
    Die Commerzbank AG übermittelt im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung sowie Daten über nicht vertragsgemäßes Verhalten oder betrügerisches Verhalten an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden. Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen der Bank/Sparkasse oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der SCHUFA dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§ 505a des Bürgerlichen Gesetzbuches, § 18a des Kreditwesengesetzes).

    Der Kunde befreit die Commerzbank AG insoweit auch vom Bankgeheimnis.

    Die SCHUFA verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der SCHUFA können dem SCHUFA-Informationsblatt nach Art. 14 DS-GVO entnommen oder online unter www.schufa.de/datenschutz eingesehen werden.

    infoscore Hinweis
    Wir übermitteln Ihre Daten (Name, Adresse und ggf. Geburtsdatum) zum Zweck der Bonitätsprüfung an die infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden. Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO.
    Übermittlungen auf der Grundlage dieser Bestimmungen dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrnehmung berechtigter Interessen unseres Unternehmens oder Dritter erforderlich ist und nicht in Interessen der Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Personen, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Detaillierte Informationen zur ICD i.S.d. Art. 14 Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO), d.h. Informationen zum Geschäftszweck, zu Zwecken der Datenspeicherung, zu den Datenempfängern, zum Selbstauskunftsrecht, zum Anspruch auf Löschung oder Berichtigung etc. finden Sie in der Anlage.

Datenschutzhinweise für Kunden (und andere Betroffene)*

Ihr Kreditwunsch

Bitte beachten Sie bei der Auswahl des Verwendungszwecks folgendes: "freie Verwendung" bedeutet nicht, dass der Ratenkredit für den Erwerb oder die Erhaltung des Eigentumsrechts an Grundstücken (auch Wohnungseigentum), an bestehenden oder zu errichtenden Gebäuden (auch Erwerb eines Fertighauses) oder für den Erwerb oder die Erhaltung von grundstücksgleichen Rechten (auch Erbbaurechte und selbstständiges Gebäudeeigentum) verwendet werden darf. Hierunter fällt auch die Verwendung des Darlehens zur Abwendung einer Zwangs- oder Teilungsversteigerung. Das Darlehen kann jedoch zur Renovierung oder zum Substanzerhalt einer Immobilie verwendet werden.

x
Termin Rateneinzug

Persönliche Angaben

Alle Vornamen wie in Ihrem Ausweis angegeben

Bitte geben Sie alle Vornamen ein, die in Ihrem Ausweis stehen.

x

Nachname wie in Ihrem Ausweis angegeben

  

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ an.

Angaben zu Aufenthaltstitel

Meldeadresse
  
  

Das Angebot, online einen Ratenkredit zu beantragen, richtet sich ausschließlich an natürliche Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland.

x

Bitte geben Sie das Datum im Format TT.MM.JJJJ an.

für mobileTAN und eventuelle Rückfragen

Die Angabe einer Mobilfunknummer ist grundsätzlich freiwillig. Dies ist aber notwendig um den Kredit online beantragen zu können.

x

Die Angabe einer Telefonnummer ist grundsätzlich freiwillig.

x

Die Commerzbank AG nutzt die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, um Sie im Rahmen des Antragsprozesses über den Bearbeitungsfortschritt zu informieren und für eventuelle Rückfragen. Soweit Ihr E-Mail-Provider ein dem Stand der Technik angemessenes Verschlüsselungsverfahren einsetzt, erfolgt der E-Mail-Versand verschlüsselt, ansonsten unverschlüsselt. Bitte beachten Sie, dass der unverschlüsselte E-Mail-Versand mit dem bekannten Risiko verbunden ist, dass unberechtigte Dritte Kenntnis vom Inhalt der E-Mail erhalten können. Darüber hinaus nutzt die Commerzbank AG Ihre E-Mail-Adresse nur dann für werbliche Zwecke, wenn Sie dazu im weiteren Verlauf dieses Formulars noch ausdrücklich einwilligen.

x
Steuerliche Identifikation

Die Commerzbank AG erhebt und verarbeitet die Angaben zur steuerlichen Ansässigkeit auf der Grundlage des Finanzkonten-Informationsaustauschgesetzes (FKAustG) und zur unbeschränkten Steuerpflicht in den USA und zum Geburtsland auf Grundlage der FATCA-USA-Umsetzungsverordnung (FATCA-USA-UmsV). Hierzu werden die vorgeschriebenen Angaben an das Bundeszentralamt für Steuern übermittelt, soweit Sie die Vereinigten Staaten von Amerika angeben oder eine der von Ihnen angegebenen steuerlichen Ansässigkeiten in einem EU-Mitgliedstaat oder einem anderen Staat, der einen steuerlichen Datenaustausch mit Wirkung für die Bundesrepublik Deutschland vereinbart hat, belegen ist. Es wird darauf hingewiesen, dass unrichtige oder unvollständige Angaben im jeweiligen Land strafbar sein können.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.commerzbank.de/crs

x

Bitte geben Sie Ihre Steuer-ID ein, sofern Sie diese zur Hand haben. Ihre Steueridentifikationsnummer wurde Ihnen, sofern Sie in Deutschland leben, vom Bundeszentralamt für Steuern per Brief mitgeteilt. Sie finden die Identifikationsnummer auch auf Ihrem Steuerbescheid.

x

Geben Sie hier die Anzahl aller Personen an, die im Haushalt des Antragstellers leben. Unter Anzahl Personen im Haushalt kann bei einem alleinigen Antragsteller der Ehepartner/eingetragener Lebenspartner entfallen, wenn er über eigene Einkünfte verfügt. Ansonsten sind alle unterhaltspflichtigen Personen und Kinder zu erfassen.

x

Geben Sie hier die Anzahl der kindergeldberechtigten Kinder an, die im Haushalt des Antragstellers leben - sofern das Kindergeld nicht vom Arbeitgeber mit dem Gehalt ausgezahlt wird.

x
Arbeitgeber
  
  

* Pflichtangaben

Haben Sie Fragen?

Wir sind jeden Tag 24h für Sie da!
Telefon: 069 98 66 09 66

Besuchen Sie uns vor Ort