• Deutsche Bank: Starker Kauf

    Deutsche Bank Nachranganleihen: Kauf

    Aktuelles Renditeniveau attraktiv

Geschlossen am 12.09.2017: Update Anlageidee Renten – Deutsche Bank Nachranganleihen kaufen

Stand: 28.07.2016

Die Kursverläufe der Nachranganleihen (TIER-2) der Deutschen Bank waren in der ersten Jahreshälfte recht volatil. Aktuell liegen die Kurse aber deutlich unter ihren diesjährigen Höchstständen. Darin spiegeln sich auch die Halbjahreszahlen der Bank wider, die einen drastischen Gewinnrückgang zeigen. Zwar werfen alle Sparten der Bank Gewinn ab, trotzdem bleiben viele Baustellen. Die Bank muss u.a. nachhaltig ihre Erträge steigern und vor allem die Eigenkapitalquote erhöhen. Die Risikoaufschläge (Spreads) der Deutsche Bank Nachranganleihen sind teilweise wieder kräftig gestiegen, so dass die Anleihen – trotz des sehr niedrigen allgemeinen Zinsniveaus – attraktive Renditen aufweisen. Auch wenn das derzeitige Marktumfeld für Banken herausfordernd ist, stellen die Nachranganleihen der Deutschen Bank eine gute Portfolio-Ergänzung dar.

Zudem führen die Käufe von Unternehmensanleihen durch die EZB zu einer erhöhten Nachfrage nach Bankenanleihen, da Investoren gezwungen sind, nach Alternativen zu den sehr teuer gewordenen Unternehmensanleihen zu suchen. Dies unterstützt auch die Kurs- und Spreadentwicklung der Nachranganleihen.

Die bisher ebenfalls zum Kauf empfohlene Nachranganleihe 2,75% Deutsche Bank 17.02.2025 (WKN DB7XJJ) Emissionstag 09.02.2015 ist aktuell wenig liquide und im Vergleich zu den beiden anderen Anleihen teuer.

Umsetzung mit folgenden Produkten:

• 5% Deutsche Bank 24.06.2020 (WKN DB5DCW) Emissionstag 17.06.2010

4,5% Deutsche Bank 19.05.2026 (WKN DL40SR) Emissionstag 12.05.2016

Risikohinweise

  • Nachranganleihen (Tier-2) sind im Insolvenzfall vor den Senioranleihen am Verlust beteiligt, damit eignen sie sich wegen des höheren Risikos lediglich als Depotbeimischung.
  • Sinkende Risikoaufschläge führen nicht automatisch zu Kursgewinnen. Das allgemeine Zinsniveau ist zu berücksichtigen.

Wichtige Hinweise

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot; keine Beratung
Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/Index von EURO abweicht.

Aufsichtsbehörde
Europäische Zentralbank, Sonnemannstraße 20, 60314 Frankfurt am Main

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn und Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt (Internet: www.bafin.de).
BAK Nr. 100005

Chart 1: Nachranganleihe Deutsche Bank

Renditeverlauf WKN DB5DCW

Rendite in % für Anleihe:
5% Deutsche Bank 24.06.2020 (WKN DB5DCW) Emissionstag 17.06.2010

Chart 2: Nachranganleihe Deutsche Bank

Renditeverlauf WKN DL40SR

Rendite in % für Anleihe:
4,5% Deutsche Bank 19.05.2026 (WKN DL40SR) Emissionstag 12.05.2016

Chart 3: Nachranganleihen Deutsche Bank Vergleich

Renditeverläufe Nachranganleihen Deutsche Bank

Renditevergleich in % für Anleihen:

  • 5% Deutsche Bank 24.06.2020 (WKN DB5DCW) Emissionstag 17.06.2010
  • 2,75% Deutsche Bank 17.02.2025 (WKN DB7XJJ) Emissionstag 09.02.2015
  • 4,5% Deutsche Bank 19.05.2026 (WKN DL40SR) Emissionstag 12.05.2016

Fakten

Kurs (Rendite) bei Erstellung (28.07.2016, 9:40 Uhr)
DB5DCW 104,19 (3,82%)
DL40SR 96,66 (4,93%)
Börse Frankfurt
Währung Euro
Rating DB5DCW –/BB+/BBB+
DL40SR Ba2/BB+/BBB+
Mindestvolumen DB5DCW Euro 50.000
DL40SR Euro 100.000