• Commerzbank – Regulatorik – Propektverordnung

    EU-Prospektverordnung

    Ihre Rechte als Anleger

Die EU-Prospektverordnung – was steckt dahinter

Mit der europäischen Prospektverordnung1 greifen für Wertpapiere, die auf Basis von Prospekten, die nach dem 21.07.2019 gebilligt sind und im Rahmen von öffentlichen Angeboten vertrieben werden, neue Regelungen. Nachfolgend geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Neuerungen, Ihre Rechte als Anleger und wie wir Sie dabei unterstützen.

Welche Wertpapiere sind davon betroffen?

Die EU-Prospektverordnung regelt die Gestaltung und Veröffentlichung von Emissionsprospekten und evtuellen Nachträgen u. a. für Aktien, Anleihen, ETC/ETN2, Optionsscheinen und Zertifikaten.
Für Publikumsfonds (Investmentsondervermögen) findet sie hingegen keine Anwendung.

Widerrufsrecht für Anleger nach der Veröffentlichung von Nachträgen

Veröffentlicht der Emittent einen Nachtrag zu einem Prospekt, so haben Anleger, die Erwerb oder Zeichnung der Wertpapiere bereits vor Veröffentlichung des Nachtrags zugesagt haben, das Recht, ihre Zusagen innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Veröffentlichung des Nachtrags zurückzuziehen. Somit können offene Limitkäufe, Zeichnungsaufträge und bereits ausgeführte Käufe, sofern das Erfüllungsdatum (Kaufvaluta) nicht vergangen ist, ohne Kosten durch den Anleger widerrufen bzw. gestrichen werden.

Informationspflicht über Nachträge

Die Commerzbank ist in den genannten Fällen verpflichtet, Sie über die Veröffentlichung von Prospektnachträgen zu informieren. Ferner werden wir Sie bei der Inanspruchnahme Ihres Widerrufsrechtes unterstützen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Ansprechpartner bei der Commerzbank oder telefonisch unter 069 5 8000 - 8000 (Privatkunden) bzw. 069 5 8000 - 9000 (Unternehmerkunden).

Um Sie über Nachträge informieren zu können, benötigen wir Ihre Mithilfe! Damit wir Sie rechtzeitig erreichen, kommen nur Medien wie z. B. E-Mail, SMS oder Fax als Kontaktkanal infrage. Daher empfehlen wir Ihnen die Nutzung unseres Info-Services. In Kürze werden wir Sie auch über eine entsprechende Mitteilung in Ihr elektronisches Postfach über Nachträge informieren, bitte schalten Sie dieses jetzt frei.

Elektronisches Postfach aktivieren (Privat- und Unternehmerkunden)

Registrieren Sie sich für unseren Info-Service

Damit Sie keinen Hinweis zu für Sie relevante Nachträge verpassen, wählen Sie bitte auf der Folgeseite den gewünschten Kontaktkanal.

Und so einfach funktioniert es:

  1. Klicken Sie auf den gelben Button unten.
  2. Wählen Sie dann aus, wie Sie von uns kontaktiert werden möchten – fertig!

Ihre Auswahl können Sie bei Bedarf jederzeit ändern.

Jetzt für Info-Service registrieren

1 EU-Verordnung 2017/1129 über den Prospekt, der beim öffentlichen Angebot von Wertpapieren oder bei deren Zulassung zum Handel an einem geregelten Markt zu veröffentlichen ist.

2 Exchange Traded Commodities bzw. Exchange Traded Notes, wie z. B. Xetra-Gold