Wachstumsländer Balance – Aktien und Anleihen von Wachstumsländern in einem Fonds

Die Welt im ökonomischen Wandel: Setzen Sie mit VermögensManagement Wachstumsländer Balance auf neue Wachstumsenergien – bei attraktiven Erträgen.

Wachstumsländer Balance - Aktien und Anleihen von Wachstumsländern in einem Fonds

Setzen Sie auf Länder im Aufbruch:

  • Vielversprechende Wachstumsländer in einem Fonds
  • Flexible Gewichtung von Aktien- und Rentenanlagen
  • Aktiv handelndes, professionelles Fondsmanagement

Die Welt der Wachstumsländer in einem Dachfonds

Die Bedeutung der Wachstumsländer nimmt stetig zu. Schon heute prägen die asiatischen und lateinamerikanischen Volkswirtschaften das Gesicht der Weltwirtschaft. Selbst in der weltweiten Rezession wiesen sie ein robustes Wachstum auf und führen nun den globalen Aufschwung an.

Mittlerweile besitzen die Wachstumsländer aufgrund ihrer strukturellen Wettbewerbsvorteile deutlich höhere Wachstumspotenziale als die Industriestaaten. Beste Voraussetzungen für eine langfristig positive Entwicklung unseres VermögensManagement Wachstumsländer Balance!

Fakten zu den aufstrebenden Nationen

Wussten Sie, dass...

  • mehr als 85 Prozent der heutigen Weltbevölkerung in den Wachstumsländern zu Hause sind.
  • bereits heute ca. die Hälfte der Wirtschaftsleistung aus den Wachstumsländer kommt. Tendenz steigend.
  • die Staatsverschuldung in den Schwellenländern nach wie vor signifikant niedriger ist als in den Industrieländern.
  • viele Wachstumsländer massiv in Infrastrukturprojekte investieren und so die Voraussetzung für weiteres Wachstum schaffen.
  • in den Wachstumsländern eine immer breitere Mittelschicht entsteht, die Kaufkraft pro Kopf steigt und damit die Zahl der Menschen die sich hochwertige Konsumgüter leisten können.

Durch Anlagevielfalt von den aufstrebenden Ländern profitieren

Mit dem VermögensManagement Wachstumsländer Balance greifen die Anlagespezialisten neben einer flexiblen Gewichtung von Aktien- und Rentenanlagen aus Wachstumsländern auch auf weitere Anlageformen wie Alternative Investments (zum Beispiel Rohstoffe) zurück. Die einzelnen Komponenten werden je nach Marktlage im Fonds dynamisch kombiniert, um bestmögliche Erträge für Sie zu erwirtschaften. Dabei haben erfahrene Spezialisten jederzeit Zugriff auf die aktuellsten Marktinformationen. Chancen und Risiken können damit schnell erkannt und aktiv gemanagt werden.

Chancen und Risiken

Selbst bei bester Analyse und größter Expertise kann es passieren, dass sich Kurse nicht wie gewünscht entwickeln. Wir möchten Sie deshalb fair und kompetent über die Chancen und Risiken informieren.

Die Chancen

  • Hohes Renditepotenzial von chancenreichen Anlageklassen, insbesondere bei Engagements in Schwellenländern.
  • Laufende Verzinsung von Anleihen- und Geldmarktanlagen, Kurschancen bei Zinsrückgang.
  • Bei Anlagen in Fremdwährung Wechselkursgewinne gegenüber Euro möglich.
  • Erschließung besonderer Expertise durch Einsatz von Zielfonds.
  • Mögliche Zusatzerträge durch aktives Anlagemanagement.

Die Risiken

  • Die Volatilität (Wertschwankung) von Fondsanteilwerten kann je nach Profil erhöht oder stark erhöht sein.
  • Überdurchschnittliche Wertschwankungen bzw. Verlustrisiken bei chancenreichen Anlagen, insbesondere bei Schwellenlandengagements.
  • Bei Anlagen in Fremdwährung Wechselkursverluste gegenüber Euro möglich.
  • Keine Erfolgsgarantie für aktives Management.
  • Zielfonds können schwächer als erwartet abschneiden.

Weitere Erläuterungen zum Risiko von Aktien und Aktienfondsanlagen finden Sie im Informationsblatt zur Produkt-Risikokategorie.

Kontaktieren Sie uns

24 h Beratung & Terminvereinbarung

069 98 66 09 66

Aktuelle Kurse (nach Anmeldung):

Zahlen & Fakten
WKN A1JDGT
Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) Allianz Global Investors GmbH
Ertrtagsverwendung ausschüttend, zum 15. April jeden Jahres
Depotgentgelt Kostenfreie Verwahrung in Ihrem Commerzbank KlassikDepot, StartDepot und DirektDepot
Ausgabeaufschlag1 4,00 % (max. 6,0 %)
Pauschalvergütung2 2,50 %
Total Expense Ratio (TER)3 3,43 %
Fondswährung Euro
Auflagedatum 04.10.2011
Wesentliche Anlegerinformationen PDF
Verkaufsprospekt PDF
Halbjahresbericht PDF
Jahresbericht PDF

1 Den Ausgabeaufschlag zahlt der Kunde direkt an die Commerzbank AG.

2 Bis zu 60,00 % der Pauschalvergütung für die KVG fließen an die Commerzbank.

3 Total Expense Ratio, Gesamtkosten nach Angabe der KVG für das letzte abgelaufene Geschäftsjahr. Quelle: Allianz Global Investors Lux S.A.

Hier finden Sie die Kundenbroschüre zum Ausdrucken (PDF):

VermögensManagement Wachstumsländer Balance

Kontaktieren Sie uns

24 h Beratung & Terminvereinbarung

069 98 66 09 66

Aktuelle Kurse (nach Anmeldung):

Diese Publikation ist eine Werbung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Bitte beachten Sie auch „Chancen und Risiken“ sowie die Informationen unter Recht.