Reisetipps – Südafrika

Erfahren Sie hier finanzielle Tipps vom richtigen Bezahlen in Südafrika bis hin zu Versicherungen, die Sie auf Ihrer Reise benötigen.

  • Wertvolle Reisetipps für Südafrika

Währung

Zeichen: R (Rand) oder ZAR
1 Rand = 100 Cent

Gebräuchliche Banknoten/Münzen

Noten Südafrika: 10, 20, 50, 100 Rand; Münzen Südafrika: 5, 10, 20, 50 Cent, 1, 2, 5 Rand

Bezahlen

Bezahlen Kreditkarte

Kreditkarten sind als bargeldloses Zahlungsmittel in touristischen Gegenden verbreitet.

Bezahlen Girocard

Die Girocard wird in Geschäften normalerweise nicht akzeptiert.

Bezahlen Bargeld

Bargeld wird für kleine und große Beträge häufig zur Zahlung genutzt.

Bezahlen Tipp

Tipp: Geldbeträge werden auf volle 5 Cent gerundet.

Preisvergleich

Preisvergleich Günstiger

Günstiger
Südafrikanische Weine, Textilien, Schmuck, Schnitzereien, Benzin

Preisvergleich Teurer

Teurer
Vorsicht beim Kauf von Waren aus Europa, USA und Australien! Sie sind in der Regel teurer.

Preisvergleich Tipp

Tipp: Die Preise in Südafrika verlocken schnell zum Kaufrausch. Achten Sie auf die Qualität!

Bargeld

Bargeld abheben

Vor Ort können Sie mit Ihrer Girocard oder einer Kreditkarte am Geldautomaten Rand abheben.

Bargeld Filiale

Commerzbank-Kunden mit Girokonto können in der Filiale Rand bestellen.

Bargeld online

Auch online können Commerzbank-Kunden mit Girokonto Rand bestellen.

Bargeld Tipp

Tipp: Vergessen Sie nicht die PINs für Girocard und Kreditkarte!

Ein- und Ausfuhr von Bargeld

Ein- und Ausfuhr von Bargeld

Die Ein- und Ausfuhr von Devisen ist möglich, der Rand nur begrenzt.

Trinkgeld

In Südafrika wird Trinkgeld generell nicht so häufig gegeben. Die Leitlinie ist 10 % in Restaurants, Hotels und Taxen. Kofferträger, Zimmermädchen und Parkplatzwächter sollten mit 3-10 Rand pro Tag bedacht werden, auch Tankwarte erwarten ein kleines Trinkgeld.

Rabatte/Zoll

Handeln ist üblich auf den vielfältigen Flohmärkten und traditionellen Basaren. Bei Mitnahme von Warenwerten über 50 Rand benötigen Sie eine spezielle Quittung für den Zoll.

Steuern

Die Mehrwertsteuer beträgt 14 %. Ausländische Touristen können sich die Mehrwertsteuer bei Einkäufen über 250 Rand zurückerstatten lassen. Fragen Sie dazu nach einem Global Refund Tax-Free Einkaufsscheck.

Versicherung

Europäische Krankenscheine werden in Südafrika nicht akzeptiert. Besucher müssen für die Kosten selbst aufkommen. Schließen Sie deshalb unbedingt eine Auslands-Krankenversicherung ab. Es besteht kein Sozialabkommen zwischen Deutschland und Südafrika.