• Altersvorsorge – Für eine sorgenfreie Zukunft

    Altersvorsorge – Rente und Renditechancen steigern

Für eine sorgenfreie Zukunft planen

Im Ruhestand haben Sie genügend Zeit für Familie, Freunde und Hobbys. Aber reichen für diesen Lebensabschnitt auch Ihre finanziellen Reserven? Um den gewohnten Lebensstandard zu halten, benötigen Sie nach Expertenschätzungen in der Rentenzeit mindestens 80 Prozent des letzten Nettoeinkommens. Wer sich nur auf die gesetzliche Rente verlässt, wird drastische finanzielle Einbußen hinnehmen müssen – im schlimmsten Fall droht die Altersarmut. Auch wenn Ihr Ruhestand noch in weiter Ferne liegt, gilt es schon heute an die Zeit nach dem Berufsleben zu denken.

Mit den drei Schichten der Altersvorsorge schließen Sie mögliche Versorgungslücken und stellen finanziell abgesichert die Weichen für eine sorgenfreie Zukunft. Das Drei-Schichten-Modell setzt sich zusammen aus:

  • der Basisvorsorge (gesetzliche Rente, steuerbegünstigte Basisrente, sogenannte Rürup-Rente),
  • der staatlich geförderten, kapitalgedeckten Zusatzvorsorge (Riester-Rente, betriebliche Altersvorsorge) und
  • der privaten Zusatzvorsorge (zum Beispiel private Rentenversicherung, Kapitallebensversicherung).

Damit die Einkünfte im Ruhestand aus allen drei Quellen gespeist werden, stehen Arbeitnehmern, Freiberuflern und Selbstständigen zahlreiche Möglichkeiten und individuelle Produkte der Altersvorsorge zur Verfügung. Wie bei allen Finanzthemen gilt auch hier: Mit der richtigen Beratung finden Sie genau die passende Lösung für Ihre persönlichen Lebens- und Finanzziele.


Gesetzliche Rente

Gesetzliche Rente

Das System ist sicher – aber wie viel wird künftig ausbezahlt?

Mehr erfahren

Staatlich geförderte Rente

Staatlich geförderte Rente

Für die zweite Rente gibt es Geld vom Staat.

Mehr erfahren

Private Vorsorge

Private Vorsorge

Mit Eigeninitiative zum finanziell abgesicherten Ruhestand.

Mehr erfahren