Lastschriftrückgabe wegen Widerspruch

Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Lastschriftabbuchungen (SEPA-Basislastschriften) auf Ihrem Konto zu widersprechen.

Für die Anzeige der Lastschriftbelastungen zu einem Ihrer Konten, wählen Sie bitte aus dem Feld „Kontoauswahl“ das gewünschte Konto aus. Für jedes Konto werden Ihnen nur Transaktionen angezeigt, welche auch für einen Widerspruch berechtigt sind.

Rückgabefähige Lastschriften werden Ihnen hier 8 Wochen lang nach der Buchung angezeigt. Über das Online Banking sind darüber hinaus nur Lastschriften mit einem Betrag von weniger oder gleich 2.000 Euro zurückzugeben. Lastschriften über 2.000 Euro können nur direkt in Ihrer Filiale zurückgegeben werden. Die Sortierung erfolgt immer absteigend nach dem Buchungstag und innerhalb des Buchungstages aufsteigend nach dem Betrag.

Wenn Sie einer Lastschrift widersprechen wollen, nutzen Sie bitte die Funktion „Widersprechen“.

Feldbezeichnungen:

Datum: Das Datum der Buchung, an dem der Umsatz von Ihrem Konto abgebucht wurde.

Betrag: Zahlungsbetrag, der Ihnen von Ihrem Konto abgebucht wurde

Valuta: Bei Klick auf die Transaktion wird das Detail Menü geöffnet und das Valutadatum wird angezeigt. Hier handelt es sich um das Wertstellungsdatum, dem Datum, an dem Ihr Konto mit dem Zahlungsbetrag belastet wurde.