Altersvorsorge

Altersvorsorge: Den Ruhestand in finanzieller Sicherheit genießen.

Für eine sorgenfreie Zukunft planen

Nach Ihrer selbstständigen Tätigkeit, haben Sie im Ruhestand genügend Zeit für die Familie, Freunde und Ihre Hobbys. Doch reichen für diesen Lebensabschnitt auch Ihre finanziellen Reserven? Gerade bei Selbstständigen ist der Bedarf an privater Vorsorge besonders hoch. So haben 3 von 5 Selbstständigen keinen Anspruch aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Selbst wenn Sie gesetzlich versichert sind oder als Freiberufler in ein berufsständisches Versorgungswerk einzahlen, reichen die erworbenen Ansprüche nicht aus, den gewohnten Lebensstandard zu halten. Wer nicht frühzeitig vorgesorgt hat, muss dann mit drastischen finanziellen Einbußen rechnen.

Mit den drei Schichten der Altersvorsorge sichern Sie sich (und Ihren Mitarbeitern) Ihre finanzielle Zukunft und schließen mögliche Versorgungslücken:

  1. Basisvorsorge: gesetzliche Rentenversicherung, berufsständische Versorgung, Landwirtschaftliche Alterskasse, Basisrente („Rürup-Rente“)
  2. kapitalgedeckte Zusatzvorsorge: betriebliche Altersversorgung, „Riester-Rente“
  3. Private Zusatzvorsorge in Kapitalanlageprodukte: zum Beispiel private Rentenversicherung, Kapitallebensversicherung, Fondssparpläne

Wir erarbeiten mit Ihnen Lösungen für Ihre Ruhestandsplanung und zeigen Ihnen, was Sie als Unternehmer unter Einbezug steuerlicher Aspekte schon heute für Ihre finanzielle Absicherung im Alter tun können. Mit der richtigen Beratung finden Sie genau die passenden Lösungen für Ihre persönlichen Lebens- und Finanzziele.

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern entsprechende Lösungen für deren „Zusatzvorsorge“ an und profitieren Sie als Unternehmer selbst davon. Auch hier zeigen wir Ihnen passende Lösungen für die betriebliche Altersversorgung in Ihrem Unternehmen.

Basisvorsorge

Basisvorsorge

Schaffen Sie sich Freiräume für Ihren Ruhestand.

Mehr erfahren

Betriebliche Altersversorgung

Betriebliche Altersversorgung

Ein Erfolgsmodell auch in Ihrem Unternehmen?

Mehr erfahren

Private Zusatzvorsorge

Private Zusatzvorsorge

Werden Sie aktiv – es lohnt sich.

Mehr erfahren