Sicherheit

Passwort

Das größte Schadensrisiko ist der Verlust Ihres Smartphones. Wir empfehlen Ihnen daher unbedingt, eine Bildschirmsperre einzurichten. Die Sperre sollte nur mit einem sicheren Verfahren (z. B. komplexes Passwort bestehend aus Zahlen und Zeichen) aufgehoben werden können, damit Ihre Anwendungen und Daten vor dem Zugriff Unbefugter sicher geschützt sind.

Wie beim Onlinebanking auch:

Wir verschicken keine E-Mail, die zur Anmeldung auf das Kundenportal unserer Website auffordern. Niemals!

Mobile Banking in der √Ėffentlichkeit

Nutzen Sie Ihr Smartphone für die Kontoanalyse nur in vertrauenswürdigen WLAN-Umgebungen oder über Ihre mobile Datenverbindung.

Seriöse Quellen

Laden Sie Apps nur aus vertrauenswürdigen Quellen, wie etwa Apple iTunes oder Google Play. Seien Sie skeptisch bei Software oder Apps, die Ihnen unaufgefordert angeboten werden.

SMS und E-Mails

Gehen Sie vorsichtig mit Links um, die Sie per SMS oder E-Mail erhalten. Klicken Sie nur Links an, die aus seriösen Quellen stammen.

Sichern Sie Ihre PIN und TANs

Speichern Sie niemals PIN und TANs auf Ihrem Smartphone.

Schutz vor Viren und Schadprogrammen

Nutzen Sie einen Virenscanner. Entsprechende Sicherheitsprogramme finden Sie in Ihrem App Store.