Datenschutzrechtliche Hinweise

Die Commerzbank AG nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln des Datenschutzes. Personenbezogene Daten werden in unserer App nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten ohne Zustimmung der Betroffenen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie die Commerzbank AG diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Welche Daten werden erfasst und wie werden sie verwendet?

Ihre Internet-Adresse/Gerätekennung

Die Commerzbank AG erhebt und speichert zu statistischen Zwecken das von Ihnen genutzte Betriebssystem, soweit Ihr Browser/Gerät diese bereitstellt. Diese Daten sind für die Commerzbank AG nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Ihre Onlinebanking-Zugangsdaten

Für die Kontoanalyse müssen Sie Ihre Onlinebanking-Zugangsdaten eingeben. Diese werden ausschließlich in der App verarbeitet. Die App kommuniziert direkt mit der Bank, bei der Sie Ihr Zahlungsverkehrskonto führen. Ein Zugriff der Commerzbank auf Ihre Onlinebanking-Zugangsdaten ist zu jeder Zeit ausgeschlossen.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte der Commerzbank AG.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit für Fragen zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung stehen. Wenn Sie Informationen wünschen, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht geben konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Auskunft wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an das Produktmanagement Kredit der Commerzbank AG. Diesen erreichen Sie z. B. per Mail unter ratenkredit@commerzbank.com.