Kontoanalyse zu Ihrem Kreditwunsch

Vielen Dank, dass Sie sich für die Kontoanalyse im Rahmen Ihres Kreditantragsprozesses entschieden haben. Diese App können Sie nur in Verbindung mit einem Ratenkreditantrag bei der Commerzbank AG nutzen.

Um die Kontoanalyse mit dieser App nutzen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie verfügen über ein Smartphone (mit Betriebssystem ab iOS 10 oder Android 4.4) mit mobilem Internet (mindestens UMTS-Empfang).
  • Sie nutzen Onlinebanking und haben Ihre Zugangsdaten (Nutzername und Passwort) parat.
  • Beim zu analysierenden Konto handelt es sich um ein Einzelkonto.
  • Die Bank, bei der Sie Ihr Gehaltskonto führen, unterstützt den Sicherheitsstandard HBCI+.

Und so funktioniert die Kontoanalyse per App

  • Schritt 1 – Rufnummernübergabe: Sie teilen Ihrem Berater die Rufnummer Ihres Smartphones mit. Ihr Berater startet anschließend den Prozess.
  • Schritt 2 – SMS-Versand und Installation der App: Wir senden Ihnen eine SMS mit zwei Links. Der erste Link führt Sie zur aktuellen App-Version. Diese installieren Sie auf Ihr Smartphone. Anschließend klicken Sie auf den zweiten Link, der die App mit Ihrem persönlichen SMS-Code befüllt.
  • Schritt 3 – Eingabe Ihrer Zugangsdaten: Wählen Sie Ihre kontoführende Bank in der Anmeldemaske aus und geben Sie Ihre Onlinebanking-Zugangsdaten ein. Der Sicherheitsstandard HBCI+ stellt sicher, dass die Zugangsdaten ausschließlich auf Ihrem Smartphone verarbeitet und genutzt werden. Anschließend startet die Kontoanalyse. Hierbei werten wir die Umsätze der letzten 13 Monate auf regelmäßige Einnahmen und Ausgaben aus. Wir nutzen und verarbeiten Ihre Onlinebanking-Zugangsdaten nur einmal und ausschließlich für die Kontoanalyse. Ihre Zugangsdaten werden in der App nicht gespeichert.
  • Schritt 4 – Bestätigung der Analyseergebnisse: Die Analyseergebnisse werden an die Commerzbank AG übertragen. Gemeinsam mit Ihrem Berater überprüfen Sie anschließend, ob die angezeigten Einnahmen und Ausgaben vollständig und richtig ermittelt wurden. Falls nötig, können Sie die Ergebnisse nach Vorlage geeigneter Nachweise korrigieren.