Aktuelle Warnhinweise

Warnung vor Phishing-Mails

Aktuell befinden sich Phishing-Mails im Umlauf, die zum Upload des TAN-Aktivierungsbriefs auffordern.

Eine Frau steht in der Küche und fotografiert ein Dokument mit ihrem Smartphone.

So funktioniert der Betrug

Aktuell befinden sich Phishing-Mails im Umlauf, die den Empfänger darüber informieren, dass EC-Karten-Zahlungen nicht ordnungsgemäß verbucht wurden und unser System aus Sicherheitsgründen die EC-Karte oder das Online Banking vorübergehend gesperrt hat.

Es handelt sich hierbei NICHT um eine E-Mail und auch NICHT um eine Webseite der Commerzbank.

  • Bitte klicken Sie nicht auf den „Link“ in der Phishing-Mail!
  • Geben Sie keine Daten ein.
  • Laden Sie keine Fotos oder Scans Ihres TAN-Aktivierungsbriefs hoch.
  • Löschen Sie diese E-Mail umgehend oder leiten Sie sie weiter an onlinebanking@commerzbank.com

Bitte beachten Sie: Die Commerzbank wird von Ihnen niemals vertrauliche Daten wie Ihre Kontonummer, PIN, TAN oder den Aktivierungsbrief per E-Mail, telefonisch oder per SMS abfragen oder um Rücksendung oder Upload dieser Daten bitten. Die Commerzbank wird Ihnen außerdem keine E-Mails schicken, die einen direkten Link zu Ihrem Online-Banking-Log-in enthalten!