Ziel 1.38 Ziel 1.38

Etablierung eines regelmäßigen Stakeholder-Dialogs zu gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Themen, um die Rolle von Banken in der Gesellschaft zu diskutieren

2019
fortlaufend in Umsetzung Mit den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungsformaten "Politisches Frühstück", "Commerzbank im Dialog", "mittags.werkstatt" und "SHE VIP" fördert die Commerzbank bis heute den Dialog mit Vertretern von Politik, Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft zu gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Themen.

2018
fortlaufend in Umsetzung In der Veranstaltungsreihe „Commerzbank im Dialog 4.0" werden im Berliner Verbindungsbüro der Commerzbank aktuelle gesellschafts-, wirtschafts- und finanzpolitische Themen mit unterschiedlichen Interessengruppen diskutiert. Auch mit dem regelmäßig stattfindenden „Politischen Frühstück“ fördert die Commerzbank den Dialog. Während der parlamentarischen Sitzungswoche tauschen sich Gastredner mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zu gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Themen aus.

2017
begonnen (<50%) Mit der Veranstaltungsreihe „Commerzbank im Dialog 4.0", dem regelmäßig stattfindenden "Politischen Frühstück" sowie mit der Gesprächsreihe "mittags.werkstatt" förderte die Commerzbank auch 2017 den Dialog mit Vertretern von Politik, Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft zu gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Themen.

Zum Seitenanfang