Ziel 1.12 Ziel 1.12

Bereitstellung von bis zu 120.000 Euro für die Aktivitäten der acht Mitarbeiternetzwerke der Commerzbank

2019
fortlaufend in Umsetzung Für insgesamt acht Mitarbeiternetzwerke der Commerzbank wurden 60.000 Euro für Aktivitäten im Inland bereitgestellt, im Ausland 50.000 Euro. Kostensenkungsprogramme der Bank machten eine Reduzierung des ursprünglich formulierten Budgetziels erforderlich. Die Einsparungen, besonders im Bereich von Veranstaltungen, konnten teilweise durch digitale Angebote kompensiert werden. Insgesamt engagieren sich in den Netzwerken mehr als 1.500 Mitglieder zu verschiedenen Diversity-Themen. Dabei geht es um den Abbau von Vorurteilen, Sensibilisierung, Weiterentwicklung der Themen, das gesellschaftliche Engagement, aber auch um das voneinander Lernen und den Dialog.

2018
fortlaufend in Umsetzung Für insgesamt 8 Mitarbeiternetzwerke der Commerzbank wurden 102.000 Euro für Aktivitäten im Inland bereitgestellt. Für die Netzwerkaktivitäten im Ausland wurden 50.000 Euro zur Verfügung gestellt. Insgesamt engagieren sich in den Netzwerken mehr als 1.500 Mitglieder zu verschiedenen Diversity-Themen. Dabei geht es um den Abbau von Vorurteilen, Sensibilisierung, Weiterentwicklung der Themen, das gesellschaftliche Engagement, aber auch um das voneinander Lernen und den Dialog.

2017
fortlaufend in Umsetzung Bereitstellung von über 120.000 EUR für Aktivitäten der acht Mitarbeiternetzwerke der Commerzbank, in denen sich rund 1.500 Mitglieder bundesweit und teilweise auch international zu verschiedenen Diversity-Themen engagieren. Dabei geht es um den Abbau von Vorurteilen, die Weiterentwicklung der Themen, das gesellschaftliche Engagement, aber auch um das Voneinander Lernen und den Dialog.

Zum Seitenanfang