Gemeinsam viel erreichen Gemeinsam viel erreichen

Suche

Commerz_Real_Social_Day

420 Mitarbeiter der Commerz Real renovierten im Mai 2015 die Wiesbadener Albrecht-Dürer-Friedensschule. Der Einsatz wurde am 25. Februar 2016 mit einer der 30 Friedenstauben des Künstlers Richard Hillinger, die Schulleiterin Anna Marx an drei Stellvertreterinnen der Commerz Real übergab, gewürdigt.

Bei der Renovierungsaktion waren gut 420 Mitarbeiter der Commerz Real im Einsatz – immerhin 60 Prozent aller Commerz-Real-Mitarbeiter. Sie leisteten zusammen 3.200 Personenstunden. In der Zeit wurden 19 Klassenräume renoviert, Flure und Außenanlagen auf Vordermann gebracht und ein Gerätehaus gebaut. Koordiniert wurde der Einsatz der Mitarbeiter von 80 Schülern der Albrecht-Dürer-Friedensschule.

Die Idee der Friedenstauben entspringt einer Initiative des Landshuter Künstlers Richard Hillinger und des Bundespräsidenten a. D. Roman Herzog. Insgesamt sind nur 30 Friedenstauben weltweit unterwegs. Diese wurden inzwischen an wichtige Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, aber auch an Friedensinitiativen und Menschenrechtsorganisationen, überreicht.

Weiterführende Links

Zum Seitenanfang