Kammermusikpreis 2018 Kammermusikpreis 2018

Suche

Vision String Quartet / Foto: Tim Klöcker

Der Musikpreis der Jürgen Ponto-Stiftung geht 2018 an das Vision String Quartet, das 2012 in Berlin gegründet wurde. Das Ensemble mit den Musikern Jakob Encke und Daniel Stoll (beide Violine), Sander Stuart (Viola) und Leonard Disselhorst (Violoncello) wird vom Artemis Quartett in Berlin sowie von Günter Pichler in Madrid unterrichtet.

Ausgezeichnet wird das Ensemble auch für seine besondere Wandlungsfähigkeit zwischen klassischem Repertoire und Arrangements aus dem Jazz- und Popbereich.

Weitere Informationen

Zum Seitenanfang