Pressemitteilung Pressemitteilung

Suche

25. November 2015

Commerzbank feiert 25 Jahre Umweltpraktikum

  • Frank Annuscheit: „Ein nachhaltiger Umgang mit der Natur ist eine Investition in unsere Zukunft und in die der nachfolgenden Generationen.“

Die Commerzbank feiert 25 Jahre Umweltpraktikum. Das Vorhaben entstand 1990 als gemeinsames Projekt der deutschen Nationalparks. Bis heute hat es sich erfolgreich als Umweltbildungsprogramm etabliert. Partner des bislang einzigartigen Gemeinschaftsprojekts sind 25 deutsche Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservate. Das Praktikum kombiniert den Einsatz für Naturschutz und Umwelt mit Bildungsangeboten an Studierende aller Fachrichtungen. Ziel des Umweltpraktikums ist es, Studierende für nachhaltige Entwicklung zu sensibilisieren und ihnen berufliche Perspektiven im Natur- und Umweltschutz aufzuzeigen. Die Commerzbank organisiert und finanziert das Praktikum, die Schutzgebiete betreuen die Praktikanten fachlich.

Umweltpraktikum erhält UN-Dekade-Preis für biologische Vielfalt

Die Deutsche Unesco-Kommission hat das Commerzbank-Umweltpraktikum aktuell als offizielles Projekt der UN-Dekade „Biologische Vielfalt 2015/2016“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung geht an Projekte und Initiativen, die sich für den Erhalt der biologischen Vielfalt einsetzen. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten wurde die Auszeichnung von Annette Dieckmann, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung e. V. Bundesverband (ANU), im Auftrag des Bundesumweltministeriums übergeben. Frank Annuscheit, Vorstandsmitglied der Commerzbank: „Die Auszeichnung würdigt unser langfristiges Engagement für die Umwelt. Für uns alle ist ein nachhaltiger Umgang mit der Natur eine Investition in unsere Zukunft und in die der nachfolgenden Generationen.“

Dr. Christiane Paulus, Unterabteilungsleiterin Naturschutz im Bundesumweltministerium und Mitglied der UN-Dekade-Fachjury: „Die Initiative ‚Umweltpraktikum‘ der Commerzbank und inzwischen 25 Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservaten ist mustergültig für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Unternehmen und Schutzgebieten zum Erhalt der biologischen Vielfalt in Deutschland. 1.400 Praktikantinnen und Praktikanten in den 25 Jahren seit Bestehen des Programms sprechen für sich.“

Anlässlich des Jubiläums präsentieren der Nationalpark Kellerwald-Edersee, der Nationalpark Wattenmeer (Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein) und das Biosphärenreservat Rhön ihre Schutzgebiete und geben Einblicke in ihre Arbeit. Die Ausstellung ist ab sofort bis zum 14. Dezember 2015 in der Lobby des Commerzbank-Towers in Frankfurt zu besichtigen.

Weiterführende Informationen unter: https://blog.commerzbank.de/verantwortung-erleben/15q4/25-jahre-umweltpraktikum.html.

*****

Pressekontakt

Claudia-Renée Booms +49 69 136-85473

*****

Über die Commerzbank

Die Commerzbank ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in mehr als 50 Ländern. Kernmärkte der Commerzbank sind Deutschland und Polen. Mit den Geschäftsbereichen Privatkunden, Mittelstandsbank, Corporates & Markets und Central & Eastern Europe bietet sie ihren Privat- und Firmenkunden sowie institutionellen Investoren ein umfassendes Portfolio an Bank- und Kapitalmarktdienstleistungen an. Die Commerzbank finanziert über 30 % des deutschen Außenhandels und ist unangefochtener Marktführer in der Mittelstandsfinanzierung. Mit den Töchtern Comdirect und der polnischen M-Bank verfügt sie über zwei der weltweit innovativsten Onlinebanken. Die Commerzbank betreibt mit rund 1.100 Filialen sowie rund 90 Geschäftskundenberatungszentren eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut die Bank rund 15 Millionen Privat- sowie 1 Million Geschäfts- und Firmenkunden. Die 1870 gegründete Bank ist an allen wichtigen Börsenplätzen der Welt vertreten. Im Jahr 2014 erwirtschaftete sie mit durchschnittlich rund 52.000 Mitarbeitern Bruttoerträge von knapp 9 Milliarden Euro.

Download der Pressemitteilung (PDF, 78 kB)

Kontakt

Zum Seitenanfang