Preise & Auszeichnungen 2014 Preise & Auszeichnungen 2014

Suche

Focus Money City-Contest 2014: Commerzbank ist Gesamtsieger
Die Commerzbank ging zum zweiten Mal aus dem City-Contest des Magazins Focus Money als Testsieger hervor. Sie tat sich insbesondere bei den Kriterien "kompetente und strukturierte Beratung", "individuelle Lösungsvorschläge" und "gute Gesprächsatmosphäre" hervor. Seit 2010 ist das Institut für Vermögensaufbau (IVA) im Auftrag von Focus Money unterwegs und testet bundesweit die Beratungsqualität von Filial- und Direktbanken in ganz Deutschland. 2014 wurden mehr als 3.000 Testgespräche in 300 Städten geführt und 516 Banken unter die Lupe genommen. In drei der fünf Hauptkriterien lag die Commerzbank deutlich vor ihren Wettbewerbern.
 
Zertifikate Awards 2014 für die Commerzbank
Die Commerzbank erreichte mit ihrer Aktienanleihe "Classic Chance" Platz eins bei der Wahl zum "Zertifikat des Jahres". Zudem belegt die Commerzbank Platz zwei bei der Wahl zum "Zertifikatehaus des Jahres". Damit ist die Commerzbank das einzige Unternehmen, das aus der Publikumswahl gleich zweimal als Preisträger hervorging. Neben weiteren Podiumsplatzierungen siegte die Commerzbank in den beiden Kategorien "Discount-Zertifikate" und "Index-Zertifikate". Die Zertifikate Awards gelten als führende Auszeichnung für die besten Anbieter und Produkte im deutschen Markt für Privatkunden-Zertifikate. Verliehen werden sie von der Fachpublikation "Der Zertifikateberater", der "Welt"-Gruppe, den beiden wichtigsten Handelsplätzen, Börse Frankfurt und Börse Stuttgart, sowie Bloomberg, einem Anbieter von Finanzsoftware.
 
Commerzbank Testsieger beim Bankentest des Handelsblatts
Das Analysehaus S.W.I. Finance hat in zwei Studien im Auftrag des Handelsblatts auch die Qualität der Kundenberatung in der Commerzbank unter die Lupe genommen. Getestet wurden deutschlandweit – zum einen die Anlageberatung in Wertpapier und Sparanlagen von 15 Filialbanken in 5 Großstädten und zum anderen die Beratung zur Baufinanzierung sowie zu Ratenkrediten in den acht größten Filialbanken. Das Ergebnis: Die Commerzbank ist Testsieger in allen drei Bereichen. Die Commerzbank-Berater zeigten sich "kompetent und serviceorientiert", urteilte das S.W.I.
 
Klimaschutzindex: Commerzbank in „Climate Performance Leadership Index“ aufgestiegen
Die Commerzbank ist in den renommierten Klimaschutzindex "Climate Performance Leadership" (CPLI) aufgestiegen. Die unabhängige, internationale Non-Profit-Organisation CDP attestiert der Commerzbank "eine vorbildliche Rolle beim Eindämmen des Klimawandels". Neben der Commerzbank werden weltweit 186 weitere Unternehmen in diesem Index geführt. Unter den 13 Unternehmen aus Deutschland ist die Commerzbank die einzige Bank. CDP ermittelt und bewertet jährlich im Auftrag von institutionellen Investoren die Klimadaten von Unternehmen, die in der weltweit größten Datenbank für klimarelevante Unternehmensinformationen verwaltet werden. Für das Jahr 2014 bewertete CDP die Klimadaten von weltweit knapp 2.000 börsennotierten Unternehmen.
 
Scope Investment Award 2014: Commerz Real ausgezeichnet
Die Commerzbank-Tochter Commerz Real hat für die Managementqualität der Commerz Real Fonds Beteiligungsgesellschaft mbH (CFB) die Gesamtnote AA ("sehr gut") in der Kategorie für Emissions- und Management-Gesellschaften von unternehmerischen Sachbeteiligungen (Geschlossenen Fonds) bekommen. Positiv beurteilte die Ratingagentur Scope unter anderem die sehr hohe Branchenexpertise, die überdurchschnittlich langjährige Unternehmenskontinuität des Managements sowie die gute Performance der CFB-Solarfonds und die Diversifizierung der Assets under Management über die drei Segmente Immobilien, Schiffe und erneuerbare Energien. Bereits 2012 und 2011 holte sich die Commerz Real den Award als bestes Emissionshaus in der Kategorie der geschlossenen Energiefonds für zwei CFB-Fonds.
 
Zins Award 2014: Commerzbank hat das beste Girokonto Am 10. Juni wurde zum zweiten Mal in Berlin der "Zins Award des Fernsehsenders n-tv, der FMH-Finanzberatung und dem Deutschen Institut für Servicequalität (DISQ) vergeben. In der Kategorie "Bestes Girokonto Neukunden Filiale, bundesweit" hatte die Commerzbank mal wieder die Nase vorn und stand oben auf dem Siegertreppchen. Grundlage für die Bewertung der Tester war die Analyse der Zinsen und Services von 100 Banken und Finanzdienstleistern. Beleuchtet wurden vier Produktbereiche: Geldanlage, Girokonto, Ratenkredit und Baufinanzierung und deren Konditionen. Der Analysezeitraum erstreckte sich über sechs Monate.
 
Servicestudie Beratung Geldanlage: Commerzbank bietet erneut die beste Bedarfsanalyse
Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv auch in diesem Jahr wieder 15 Filialbanken in Deutschland im Hinblick auf Ihre Beratung zum Thema Geldanlage untersucht. Im Teilbereich "Bedarfsanalyse" erzielte die Commerzbank wie schon im Vorjahr den ersten Platz. Die Commerzbank belegte darüber hinaus auch den 1. Platz im Teilbereich "Beratung Geldanlage überregional". Damit konnte sich die Commerzbank im Gesamtergebnis nochmals verbessern und belegte als bestes überregionales Institut Platz 3. Im Fokus der Studie stand neben der Qualität der Beratung auch die Nutzung des Beratungsprotokolls. Das DISQ analysierte 150 Beratungsgespräche vor Ort sowie die dabei ausgehändigten Unterlagen.
 
Commerzbank ist beste Filialbank
Zum elften Mal hat die Zeitschrift "Euro" Deutschlands Geldinstitute testen lassen. Im größten Bankentest Deutschlands hat die Commerzbank überzeugt: Erstmals hat sie die Auszeichnung "Beste Filialbank Deutschlands" erhalten. Die deutlichen Verbesserungen bei den Konditionen in den Bereichen Brokerage und Baufinanzierung werden im Testbericht ausdrücklich gelobt. Mit dem neu gestalteten Internetauftritt und dem verbesserten Online-Kundenservice punktete die Commerzbank zusätzlich. "Euro" testete den Service und die Konditionen von 34 Geldhäusern und Kreditvermittlern.
 
Förderprogramm der Commerzbank für griechische Banken zweifach ausgezeichnet
Die beiden Fachzeitschriften "Trade Finance" und "Trade & Forfaiting Review" (TFR) haben die von der Europäischen Investitionsbank (EIB) initiierte Handelsfinanzierung für Griechenland bei ihren "Deals of the Year"-Awards als eines der innovativsten Geschäfte des Jahres 2013 gewürdigt. Die Commerzbank besichert in diesem Geschäft unter anderem Akkreditive mit Laufzeiten bis zu einem Jahr der drei beteiligten griechischen Geschäftsbanken National Bank of Greece, Eurobank Ergasias und Piraeus Bank. Trade Finance benennt jedes Jahr die innovativsten und erfolgreichsten Geschäftsprojekte der Branche. Seit zwei Jahren zeichnet auch TFR hervorragende Handelsfinanzierungen aus.
 
Commerzbank mit dem besten Geschäftskonto
Die Commerzbank ging aus einem Vergleichstest von Geschäftskonten der FMH-Finanzberatung als Sieger hervor. Diese hat im Auftrag des Fernsehsenders n-tv nach den besten Angeboten für Geschäftskonten gesucht. Dabei wurden bei acht bundesweit tätigen Banken und Direktbanken die Konditionen für Geschäftskonten verglichen, die für Buchungsvorgänge, ec-Karte und Kreditkarte anfallen. Die Commerzbank gewann in allen Kategorien.
 
Comdirect ist bester Onlinebroker
Die Commerzbank-Tochter Comdirect ist Gesamtsieger beim Test der Wirtschaftszeitschrift „Euro am Sonntag“. Die Comdirect hat es, wie schon in den Vorjahren, am besten geschafft, durchgängig über alle sechs getesteten Kategorien hinweg ein gutes Resultat zu erzielen. Sie gewann damit erneut den Titel „Onlinebroker des Jahres“. „Euro am Sonntag“ hat die Offerten von 15 in Deutschland aktiven Onlinebrokern und -banken in sechs Kategorien bewertet. Verglichen wurden die wichtigsten Punkte des Gesamtangebots der Onlinebroker, um herauszufinden, welcher Broker für seine Kunden das umfangreichste Angebot bereithält.
 
EBRD-Award 2013: Commerzbank erneut Nummer EinsEBRD-Award: Commerzbank erneut Nummer 1
Die Commerzbank ist zum zehnten Mal in Folge die Nummer 1 bei der Förderung von Handelsfinanzierungen in enger Zusammenarbeit mit der European Bank for Reconstruction and Development (EBRD). Keine andere Bank weltweit hat durchgehend seit 2004 so viele Export- und Import-Transaktionen über das Handelsförderungsprogramm der EBRD abgewickelt. Für dieses hohe Engagement erhält die Commerzbank erneut die Auszeichnung als "most active confirming bank" für das Jahr 2013. Die EBRD wurde 1991 von 61 Einzelstaaten, der Europäischen Union und der Europäischen Investitionsbank gegründet. Das Handelsförderungsprogramm kommt vielen deutschen Exporteuren zugute – insbesondere mittleren und kleinen Unternehmen im Handel mit Russland sowie der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten und den Staaten Osteuropas.
 
Euroweek Awards: Commerzbank bei Konsortialkrediten mehrfach ausgezeichnet
Das britische Finanz-Fachmagazin Euroweek hat die Commerzbank bei den renommierten Euroweek Awards gleich mehrfach für die Strukturierung, Durchführung und Platzierung von Konsortialkrediten ausgezeichnet. Bei dem Award entscheiden Kunden und Mitbewerber über die Auszeichnung als "Best Arranger". Die Commerzbank hat sich schon in der Vergangenheit gut positioniert und in fünf aufeinanderfolgenden Jahren erfolgreich den Titel "Best Arranger" von deutschen Krediten verteidigt. Einen weiteren ersten Platz belegte sie in der Kategorie „Schuldscheindarlehen“. Den zweiten Platz erreichte die Commerzbank in der Kategorie "Mittelstandskredite" Das Expertenteam der Commerzbank, DCM Loans, ist europaweit renommiert im Bereich Konsortialkredite, also der gemeinschaftlichen Vergabe von Darlehen durch mehrere Finanzinstitute.
 

Zum Seitenanfang