Preise & Auszeichnungen 2011 Preise & Auszeichnungen 2011

Suche

 
Scope Investment Award 2011: Commerz Real für Solar-Fonds ausgezeichnetScope Investment Award 2011: Commerz Real für Solar-Fonds ausgezeichnet
Die Commerzbank-Tochter Commerz Real hat für den Energiefonds CFB 179 Solar-Deutschlandportfolio IV den Scope Investment Award 2011 in der Kategorie der geschlossenen Energiefonds erhalten. Eine hohe Investitionssicherheit durch konkrete Investitionsobjekte, namhafte Partner und attraktive Renditeaussichten des Fonds hatten die Jury überzeugt. Bereits 2012 holte sich die Commerz Real den Award der deutschen Ratingagentur Scope als bestes Emissionshaus in der Kategorie der Energiefonds für ihren CFB-Fonds 177 Solar-Deutschlandportfolio III.
 
Commerzbank-Geschäftsbericht erhält ARC-Award 2011


Commerzbank-Geschäftsbericht bei LACP-Vision-Awards 2011 ausgezeichnet
Commerzbank-Geschäftsbericht 2010 mehrfach ausgezeichnet
Der Commerzbank-Geschäftsbericht 2010 wurde mehrfach ausgezeichnet. Beim Wettbewerb "Der beste Geschäftsbericht" des Manager-Magazins hat die Commerzbank in der Branche "Banken" den ersten Rang behaupten können. Bewertet wurden der Inhalt, die Gestaltung und die Sprache. Die Commerzbank liegt bei dem Ranking bereits zum vierten Mal in Folge an der Spitze der Finanzbranche. Bei den internationalen ARC-Awards 2011 wurde der Report in vier Kategorien ausgezeichnet. So gab es unter anderem jeweils eine Silbermedaille für Druck und Produktion sowie für die inhaltliche Aufbereitung. Und auch bei den "Vision Awards - Annual Report Competition" überzeugte die Commerzbank-Publikation: Mit 99 von 100 Punkten schnitt die Commerzbank als Branchenbester ab und erhielt Platin.
 
Commerzbank-Fonds ist "ETF des Jahres 2011"ETF-Award 2011: Commerzbank-Fonds ist "ETF des Jahres 2011"
Der Commerzbank-Fonds "ComStage ETF SDAX" (WKN: ETF005) wurde bei den diesjährigen ETF-Awards als "ETF des Jahres 2011" ausgezeichnet. Der börsennotierte Fonds bildet den deutschen Nebenwerteindex mit 50 Aktien ab. Der Preis wurde von der Börse Stuttgart, N-TV und dem Fachblatt "EXtra Magazin" vergeben.
 
Service Champions 2011: Commerzbank ist Branchengewinner
Die Commerzbank ist "Service Champion 2011" der bundesweiten Filialbanken und Branchengewinner des deutschlandweiten Service-Rankings. Hinter der breit angelegten Befragung stehen fast eine Million Kundenurteile zu über 1.000 Unternehmen und 100 Branchen. In das Ranking gingen die Urteile und Service-Erlebnisse aktueller sowie ehemaliger Kunden ein. Erstellt haben das Ranking die Goethe-Universität Frankfurt, die Zeitung "Die Welt" und die Service Value GmbH. Die Befragung erfolgte unabhängig von den bewerteten Unternehmen.
 
Commerzbank ist "Derivatehaus 2011"Der Aktionär (43/11): Commerzbank ist
Derivatehaus 2011
Die Leser des Finanzmagazins "Der Aktionär" haben entschieden: Sie kürten die Commerzbank zum "Derivatehaus" 2011. Auch in den Kategorien "Bester Anleger-Service" und "Bester Internet-Auftritt" im Bereich Derivate verwies die Commerzbank die Deutsche Bank und BNP Paribas in der Lesergunst auf die Plätze. Mit mehr als 135.000 Produkten und über 20 Jahren Erfahrung zählt die Commerzbank zur ersten Wahl bei strukturierten Finanzprodukten und ist einer der führenden Derivate-Anbieter in Deutschland.
 
Commerzbank ist bester deutscher Cash Manager 2011Euromoney: Commerzbank wieder bester deutscher Cash Manager
Die Mittelstandsbank der Commerzbank ist bei der diesjährigen Umfrage des Fachmagazins Euromoney wieder zum "Best Domestic Cash Manager Germany" gekürt worden. Über 16.000 Finanzverantwortliche weltweit haben abgestimmt: Sie bewerteten die Leistung und Qualität der Banken im Bereich Cash Management auf nationaler, regionaler sowie internationaler Ebene. Wie schon 2010 belegte die Commerzbank den ersten Platz. Dies belegt den Anspruch der Mittelstandsbank als führender strategischer Partner für Cash Management im deutschen Firmenkundengeschäft.
 
The Banker (10/2011): Commerzbank-Kapitalmaßnahme 2011 ist "Innovation of the Year"
Die englische Fachpublikation The Banker hat die Kapitalmaßnahme der Commerzbank bei den Investment Banking Awards 2011 als Innovation des Jahres 2011 ausgezeichnet. Die Commerzbank hat die elf Milliarden Euro schwere Transaktion erfolgreich im Juni 2011 abgeschlossen. Mit dieser Auszeichnung wurden die Strategie und die Struktur der Kapitalmaßnahme gewürdigt. In den Augen der Jury von The Banker war dies nicht nur Innovation des Jahres 2011, sondern auch Vorbild für andere Unternehmen.
 
Bre-Bank ist beste Bank Polens 2011Euromoney: Bre-Bank ist 2011 erneut die beste Bank Polens
Das Wirtschaftsmagazin Euromoney hat die polnische Commerzbank-Tochter Bre-Bank erneut als beste Bank Polens ausgezeichnet. Den "Euromoney Award for Excellence" erhielt sie für die Ergebnisse und Leistungsfähigkeit im inländischen Markt. Die zweite Auszeichnung in Folge bestätigt die kontinuierlich starke Position der Bre-Bank auf dem polnischen Markt. Bereits im April 2011 wurde die Commerzbank-Tochter vom Global Finance Magazin zur besten Bank Polens prämiert und behauptete sich so im Wettbewerb der "Best Emerging Market Banks in CEE".
 
Euro (7/11): Commerzbank Wealth Management "sehr gut"
Das Fachmagazin Euro hat das Wealth Management der Commerzbank mit "sehr gut" ausgezeichnet. Das Institut für Vermögensaufbau IVA hatte im Auftrag des Magazins 20 Privatbanken anonym getestet. Dabei überzeugte der Vorschlag des Leipziger Commerzbank-Teams für eine individuelle Vermögensverwaltung. Das Urteil der Tester: Die Commerzbank "machte einen gut strukturierten und kostengünstigen Anlagevorschlag, der sehr gut auf die Bedürfnisse des Euro-Lockvogels zugeschnitten war". Für das Commerzbank Wealth Management ist dies bereits die zweite Auszeichnung durch Euro in Folge. Im vergangenen Jahr waren die Tester beim Team in Frankfurt, das ebenfalls "sehr gut" bewertet wurde.
 
Commerzbank mit ausgezeichnetem FamilienbewusstseinHertie-Stiftung (6/2011): Commerzbank mit ausgezeichnetem Familienbewusstsein
Die Commerzbank hat zum vierten Mal das Zertifikat "Beruf und Familie" erhalten. Damit zeichnet die Hertie-Stiftung besonders familienbewusste Unternehmen aus, die das Audit "Beruf und Familie" bestanden haben. Das Zertifikat bescheinigt, dass die Commerzbank in Bereichen wie Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen mehr tut als die meisten deutschen Unternehmen. Rund 1.000 Firmen und Hochschulen haben sich bisher dem strengen Audit unterzogen, die Commerzbank erstmals im Jahr 2000. Auch in ihrem aktuellen Projekt "Frauen in Führungspositionen" setzt die Commerzbank einen Schwerpunkt auf familienfreundliche Personalpolitik.
 
Commerzbank bei Bond Awards ausgezeichnetEuroweek (5/2011): Commerzbank bei Bond Awards auf Siegerpodest
Das renommierte britische Fachmagazin Euroweek hat die Commerzbank bei den diesjährigen Bond Awards für ihre herausragende Stellung am Kapitalmarkt im Jahr 2011 zweifach ausgezeichnet. Die Commerzbank nimmt für ihr Auftreten am Kapitalmarkt jeweils den ersten Platz auf dem Siegerpodest in den Kategorien "Most impressive FIG Liability Management Exercise" und "Most impressive Germany, Switzerland and Austria Issuer" ein.
 
"Deal of the Year 2011"-Award für Commerzbank The Banker (5/2011): "Deal of the Year 2011"-Award für Commerzbank
Die britische Fachpublikation The Banker hat die Commerzbank mit dem Award "Deal of the Year 2011" prämiert. Ausgezeichnet wurde die Kapitaltransaktion der Bank im Januar 2011. Die Commerzbank erhielt den Award in der Kategorie "Europe - FIG Capital Raising".
 
Commerzbank Nummer 1 bei EBRD-Award 2010EBRD-Award 2010: Commerzbank wieder Nummer 1
Zum siebten Mal in Folge ist die Commerzbank die Nummer 1 bei der Förderung von Handelsfinanzierungen in Zusammenarbeit mit der European Bank for Reconstuction and Development (EBRD). Keine andere Bank weltweit hat durchgehend seit 2004 so viele Export- und Import-Transaktionen über das Handelsförderungsprogramm der EBRD abgewickelt. Dafür wurde die Commerzbank wieder als "most active confirming bank" für das Jahr 2010 ausgezeichnet. Das Handelsförderungsprogramm kommt vielen deutschen Exporteuren zugute - insbesondere im Handel mit Russland sowie der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten und den Staaten Osteuropas.
 
Comdirect ist "Beste Bank 2011"

Comdirect ist "Beste Direktbank 2011"
Euro 5/2011: Comdirect ist "Beste Bank 2011"
Die Commerzbank-Tochter Comdirect ist Gesamtsieger beim Bankentest des Wirtschaftsmagazins "Euro" und damit "Deutschlands Beste Bank 2011". Im Zeitraum von Januar bis März 2011 nahm das S.W.I. Finance Institut im Auftrag von "Euro" insgesamt 50 Banken unter die Lupe. Dabei wurden verschiedene Produktbereiche wie Girokonten, Brokerage und Kredite sowie Service und Online-Sicherheit der Banken analysiert. Die Ergebnisse wurden anschließend mit den Ergebnissen der großen Kundenbefragung von "Euro" gewichtet. Die Comdirect überzeugte durch ein überdurchschnittliches Angebot in allen Bereichen. Sie schnitt daher als "Beste Direktbank" und als Gesamtsieger des Euro-Tests ab.
 
Commerzbank bei Konsortialkrediten ausgezeichnet Euroweek: Commerzbank bei Konsortialkrediten ausgezeichnet
Das britische Finanz-Fachmagazin Euroweek hat die Commerzbank bei der Preisverleihung "Syndicated Loans and Leveraged Finance Awards 2010" mehrfach ausgezeichnet. Bei dem Award, bei dem Kunden und Mitbewerber entscheiden, erhielt die Commerzbank bereits zum dritten Mal in Folge für die Strukturierung, Durchführung und Platzierung von Konsortialkrediten jeweils den ersten Platz in den Kategorien "Deutsche Kredite" und "Kredite Finanzinstitutionen". Darüber hinaus erreichte sie zwei zweite Plätze bei "Unternehmenskrediten" und "Mittelstandskrediten" sowie den dritten Platz bei "Krediten Mittel- und Osteuropa (ohne Russland)". Das Expertenteam der Commerzbank, DCM Loans, ist europaweit renommiert im Bereich Konsortialkredite, also der gemeinschaftlichen Vergabe von Darlehen durch mehrere Finanzinstitute.

Zum Seitenanfang